Botschaft an seine Hater

„Game of Thrones“-Star knackt irren Weltrekord - sein Vorgänger ging dabei k.o.

Hafthor Björnsson ist „Der Berg“ aus „Game of Thrones“. Nun setzte sich der Schauspieler mit einem Weltrekord ein sportliches Denkmal. Und es wird laut.

  • Hafthor Björnsson verkörperte „den Berg“ in der Erfolgsserie „Game of Thrones“.
  • Nun stellte der GoT-Star einen neuen Weltrekord auf. 
  • Über 500 Kilogramm stemmte der 31-Jährige aus dem Kreuz.

Island - Ab Staffel vier verkörperte Hafthor Björnsson „den Berg“ in der Erfolgsserie „Game of Thrones“. Mit 193 Kilogramm Körpergewicht und einer Größe von zum Aufblicken zwingenden 2,06 Metern machte er der Fantasie-Figur allein mit seiner Erscheinung schon alle Ehre. 

In der Serie stellt er einen scheinbar unbesiegbaren Koloss dar, der Schädel mit bloßen Händen zerdrückt. Auch wenn eingefleischte Fans bemerken, dass die angesprochene Szene noch mit „Der Berg“-Vorgänger Conan Stevens gedreht wurde, dürfte manchen aber bammeln, dass Thor Björnsson (das „Haf-“ strich er stilgebend selbst aus seinem Vornamen) das wohl auch im echten Leben zustande bringen könnte. 

„Game of Thrones“: „Der Berg“-Darsteller Hathor Björnsson ist erfolgreicher Strongman

2018 feierte er seine ersten großen Erfolge im Kraftsport. Björnsson gewann „World‘s Strongest Man“, „Europe‘s Strongest Man“ und die „Arnold Strongman Classic“. Doch auch nach diesem Hattrick lehnte er sich nicht zurück. 

Thor Bjornsson ist erfolgreicher Strongman. Jetzt auch Weltrekord-Halter.

„Wenn ich mir einmal etwas in den Kopf gesetzt habe, bin ich wie ein Hund mit seinem Knochen“, beschreibt er den harten Weg zum großen Ziel „Weltrekord“. Den hat er jetzt aufgestellt.

„Game of Thrones“-Star bricht Weltrekord: Hafthor Blörnsson stemmt über eine halbe Tonne

501 Kilogramm, über eine halbe Tonne Gewicht, stemmte der 31-Jährige aus dem Rücken. Mehr wurde im Kreuzheben nie geschafft. „Ich habe keine Worte. Was für ein großartiger Tag“, freut sich Björnsson über sein Stück Strongman-Geschichte

„Ich möchte einen besonderen Gruß an meine Familie, Freunde, Trainer, Fans, Sponsoren und Hater schicken“, schließt er auch eine unerwartete Gruppe in seine Botschaft ein, „all jene, die geholfen haben, diesen Hub möglich zu machen.“ Die Sticheleien mancher haben Björnsson offenbar nur noch weiter motiviert. Nicht die letzte Parallele, die man an diesem Tag zu seinem Serien-Ich bemerken kann.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

I have no words. What an amazing day, one I will remember for the rest of my life. I said I was coming for it and once I set my mind on something I’m a dog with a bone. Want to give a huge shoutout to my family, friends, coaches, fans, sponsors and haters, all of whom helped this lift be possible. If you want to show some extra support head over to my YouTube, hit subscribe and check out my latest video where you can see some behind the scenes! Thank you all for your support! Support a family business - hafthorbjornsson.com . @roguefitness @reignbodyfuel @revive_md @transparentlabs @sbdapparel @kindafitkindafat_apparel @freezesleeve @coresportsworld @worldsultimatestrongman @australianstrengthcoach @stanefferding @theverticaldiet @andrireyr @stefansolvi @runarhrodi @kelc33

Ein Beitrag geteilt von Hafþór Júlíus Björnsson (@thorbjornsson) am

Der Kraft-Demonstration lässt der Isländer einen wahren Ur-Schrei folgen. Er hat schließlich gerade einen halben Kleinwagen hochgehoben und den bestehenden Rekord von Eddie Hall geschlagen. Dass er dabei nur ein Kilogramm mehr an der Stange hatte als der Brite - geschenkt. 

Neben der sportlichen Leistung beeindruckt aber auch, wie gut Björnsson die Aktion wegsteckte. Kreuzheben in derlei Gewichtsklassen wird nicht ganz ohne Grund als „Deadlift“ bezeichnet. Hartgesottene können sich zum Vergleich die Bilder des Eddie-Hall-Weltrekords, inklusive Zusammenbruch des Strongman, ansehen. 

Nicht ganz so sportlich zeigten sich die deutschen TV-Stars bei Schlag den Star. Die Model-Experten Jorge González und Thmoas Hayo sind aber eben beide nicht der Typ ‚Gewichtheber‘. Dafür haben sie andere Qualitäten bewiesen. 

Keine Angst vor Bergen, dafür aber vor Bäumen hat DSDS-Urgestein Dieter Bohlen. Er erinnert ans Frühlingsgedicht und nimmt seine Fans auf den Arm. 

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Christian Charisius

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TV-Sensation! Neuer Free-TV-Sender in Deutschland gestartet - Echo fällt gespalten aus
TV-Sensation! Neuer Free-TV-Sender in Deutschland gestartet - Echo fällt gespalten aus
GZSZ-Bösewicht besucht Andrea Berg - Treffen entwickelt sich für beide erstaunlich
GZSZ-Bösewicht besucht Andrea Berg - Treffen entwickelt sich für beide erstaunlich
Promi Big Brother (Sat.1): Claudia Obert feiert Comeback - TV-Sender hat verrückten Plan für Trash-Lady
Promi Big Brother (Sat.1): Claudia Obert feiert Comeback - TV-Sender hat verrückten Plan für Trash-Lady
Grill den Henssler (Vox): Tim Mälzer vs. Steffen Henssler - Büchse der Pandora lässt TV-Köche schwitzen
Grill den Henssler (Vox): Tim Mälzer vs. Steffen Henssler - Büchse der Pandora lässt TV-Köche schwitzen

Kommentare