Neue Staffel startet

"Game of Thrones" noch blutiger und magischer

+
Ciarán Hinds spielt Mance Rayder.

München - Neue Charaktere, mehr Magie und viel Blut: Das Fantasy-Epos "Game of Thrones" wartet in der dritten Staffel, die diesen Freitag um 20.15 Uhr auf RTL II anläuft, mit einigen Überraschungen auf.

Es wird betrogen, gefoltert, gehasst, geheiratet und gemeuchelt. Eine neue Gefahr droht etwa von den gefürchteten weißen Wanderern, und es gibt neue Figuren wie Diana Rigg (Mit Schirm, Charme und Melone) als scharfzüngige Matriarchin Lady Olenna Tyrell. Drehorte waren Nordirland, Kroatien, Island und Marokko. In den USA läuft im April bereits die vierte Staffel Game of Thrones an.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Drama um „Goodbye Deutschland“-Star: Jetzt muss er seinen Traum aufgeben - emotionaler Brief
Drama um „Goodbye Deutschland“-Star: Jetzt muss er seinen Traum aufgeben - emotionaler Brief
Helene Fischer rührt Florian Silbereisen zu Tränen: Die Schlagerqueen spricht über Wiedersehen
Helene Fischer rührt Florian Silbereisen zu Tränen: Die Schlagerqueen spricht über Wiedersehen
„Bachelor in Paradise“ 2019: Wer ist raus? Wer ist noch im Rennen?
„Bachelor in Paradise“ 2019: Wer ist raus? Wer ist noch im Rennen?
TV-Moderatorin feiert rasanten Aufstieg - erst Oktoberfest, jetzt Nachrichten
TV-Moderatorin feiert rasanten Aufstieg - erst Oktoberfest, jetzt Nachrichten

Kommentare