Prunksitzung mit närrischen Politikern

"Fastnacht in Franken": Söder gibt den "Gandhi"

+
Ein "Gandhi" und drei Seehofers: Finanzminister Markus Söder (re.) kam zur "Fastnacht in Franken" als Verkörperung des indischen Freiheitskämpfers. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU, 2. v. re.) sah sich bei den Verkleidungen der Landtagsabgeordnete Claudia Stamm (Bündnis 90/Die Grünen) und deren Ehemann Hans-Jürgen Staudt zwei Doppelgängern gegenüber.

Veitshöchheim - Die Verkleidungen von Markus Söder zur legendären "Fastnacht in Franken" waren in den letzten Jahren spektakulär: Diesmal tritt der Finanzminister in Veithöchsheim als "Gandhi" auf. Und seinen Chef gab's gleich mehrfach.

Update vom 3. Februar 2017: Die "Fastnacht in Franken" feiert im BR heuer ihren 30. Geburtstag. Für den Bayerischen Rundfunk ist die Prunksitzung aus Veitshöchheim jedes Jahr ein großer Quotenhit. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie die "Fastnacht in Franken" 2017 live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update 2 vom 29. Januar 2016: Dieses Kostüm fand Ministerpräsident und CSU-Chef Seehofer nicht so lustig. Finanzminister Markus Söder (CSU) kam zur Fastnacht in Franken 2016 als CSU-Ehrenvorsitzender Edmund Stoiber. Seehofer lästerte gleich über Söders Verkleidung als Stoiber.

Update vom 29. Januar 2016: Mit welcher extravaganten Verkleidung wird Finanzminister Markus Söder bei der "Fastnacht in Franken" 2016 auffallen? Schon am Nachmittag wird die Polit-Prominenz zur Prunksitzung in Veitshöchheim erwartet. Und wir bieten ihnen auch heuer wieder alle Informationen zur "Fastnacht in Franken" 2016 aus Veitshöchheim.

Gleich drei Horst Seehofers sind am Freitag im unterfränkischen Veitshöchheim über den roten Teppich zur Fernseh-Prunksitzung „Fastnacht in Franken“ geschlendert. „Ich könnte mich in ihn verlieben“, sagte der echte Ministerpräsident Seehofer (CSU) über seine beiden Doppelgänger. Unter den grauen Perücken im schwarzen Anzug steckten die Grünen-Politikerin Claudia Stamm und ihr Mann. Sie trugen Schilder mit der Aufschrift „2018 - ist Schluss“ und „2018 - mache weiter“.

Finanzminister Markus Söder setzte stattdessen auf Harmonie: Er kam als Friedensnobelpreisträger Mahatma Gandhi. „Ich bin der Franken-Gandhi. Ich bin geduldig und friedlich auf einem langen Weg unterwegs“, sagte Söder. Die Frage, ob er damit auf Seehofers Nachfolge 2018 anspiele, ließ der Politiker lächelnd offen. Seehofer indes setzte wieder auf den klassischen Anzug - diesmal allerdings mit schwarz-weiß gepunkteter Fliege und passendem Einstecktuch.

Weitere Hingucker waren Ex-Ministerpräsident Günther Beckstein als Froschkönig, CSU-Staatssekretärin Dorothee Bär als schnelles Internet im grauen, engen Blink-Outfit und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt als Gärtner. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Markus Rinderspacher war bis zur Unkenntlichkeit verkleidet, er kam als furchteinflößender Ork aus der Mittelerde-Sage „Herr der Ringe“.

"Fastnacht in Franken": Die besten Kostüme

"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Bayerns Finanzminister Markus Söder (li.) posiert als fränkischer "Mahatma Gandhi" verkleidet neben Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Vertreter aus Politik und Gesellschaft müssen sich auf der Prunksitzung auf derbe Sprüche, Spott und Hohn einstellen. Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) und seine Frau Marga posieren als "Froschkönig" und "Prinzessin". © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Vertreter aus Politik und Gesellschaft müssen sich auf der Prunksitzung auf derbe Sprüche, Spott und Hohn einstellen. Bayerns Finanzminister Markus Söder und seine Frau Karin posieren als "Mahatma Gandhi" und "Inderin". © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Der Landesvorsitzende der SPD in Bayern, Florian Pronold, und Sabrina Nebauer posieren als "Che Guevara" und "Fidel Castro". © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Vertreter aus Politik und Gesellschaft müssen sich auf der Prunksitzung auf derbe Sprüche, Spott und Hohn einstellen. Markus Söder (re.) posiert als fränkischer "Mahatma Gandhi" verkleidet neben Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (3.v.l., beide CSU), der sich seinen Doppelgängern, die Landtagsabgeordnete Claudia Stamm (Bündnis 90/Die Grünen) und Ehemann Hans-Jürgen Staudt, gegenübersieht. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Vertreter aus Politik und Gesellschaft müssen sich auf der Prunksitzung auf derbe Sprüche, Spott und Hohn einstellen. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Bayerns Landtagspräsidentin Barbara Stamm (re., CSU) und ihre Tochter Sissi als "Königinnen der Nacht" in Veichshöchheim. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Vertreter aus Politik und Gesellschaft müssen sich auf der Prunksitzung auf derbe Sprüche, Spott und Hohn einstellen. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Dorothee Bär (CSU), Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, und ihr Mann Oliver posieren als "schnelles Internet" bzw. "Gigabyte". © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Bayerns Innenminster Joachim Herrmann (CSU) und seine Frau Gerswid kamen als "Sheriff" und "Teufel" zur Fastnacht. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) und seine Frau Miriam posieren in einem Kostüm mit Sägespänen, als Anspielung auf den eigenen Nachnamen. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Matthias Walz bei der Prunksitzung des Fränkischen Fastnachtsverbandes am Piano. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Vertreter aus Politik und Gesellschaft müssen sich auf der Prunksitzung auf derbe Sprüche, Spott und Hohn einstellen. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Ministerpräsident Horst Seehofer (M, CSU) und seine Frau Karin (2.v.l.) posieren mit Seehofers Doppelgängern, der Landtagsabgeordneten Claudia Stamm (l, Bündnis 90/Die Grünen) und Ehemann Hans-Jürgen Staudt, sowie Bernhard Schlereth, Präsident des Fastnacht-Verbands Franken. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Das Kabarettisten-Duo Volker Heißmann (l) und Martin Rassau alias "Waltraud & Mariechen" in Aktion. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Das Kabarettisten-Duo Volker Heißmann (l) und Martin Rassau alias "Waltraud & Mariechen" in Aktion. © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) und Florian Gamper posieren am 06.02.2015 als "Grüner Engel" und "Teufel". © dpa
"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim: Innenminster Joachim Herrmann (l, CSU) und seine Frau Gerswid posieren am 06.02.2015 als "Sheriff" und "Teufel" verkleidet mit Bernhard Schlereth, Präsident des Fastnacht-Verbands Franken. © dpa

Die „Fastnacht in Franken“ gilt als die erfolgreichste Sendung des Bayerischen Fernsehens. Jedes Jahr schalten mehr als drei Millionen Menschen deutschlandweit das bunte Spektakel ein.

dpa

Fastnacht in Veitshöchheim: Die besten Bilder

Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. Was Sie bei der "Fastnacht in Franken" 2015 aus Veitshöchheim erwartet, lesen Sie hier. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. Veitshöchheim 2015 - das bietet die "Fastnacht in Franken". © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. Veitshöchheim 2015 - das bietet die "Fastnacht in Franken". © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa
Fastnacht in Veitshöchheim
Zur Fastnacht in Veitshöchheim verkleiden sich die Gäste gerne besonders aufwendig. © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Let‘s Dance“ 2020: Radikale Wende nach Sieg - Verabschiedet sich Lili Paul-Roncalli für immer vom TV?
„Let‘s Dance“ 2020: Radikale Wende nach Sieg - Verabschiedet sich Lili Paul-Roncalli für immer vom TV?
„Let‘s Dance“: Jorge Gonzalez provoziert mit Knallhart-Statement: „Die haben nicht die ...“
„Let‘s Dance“: Jorge Gonzalez provoziert mit Knallhart-Statement: „Die haben nicht die ...“
Talk bei Lanz: „Trumps Ziel ist die feindliche Übernahme der Demokratie“
Talk bei Lanz: „Trumps Ziel ist die feindliche Übernahme der Demokratie“
Tatort „Der letzte Schrey“: Und Pech kommt dazu
Tatort „Der letzte Schrey“: Und Pech kommt dazu

Kommentare