"Größte Herausforderung"

Amerika als Drehort für die neue Staffel GNTM wohl keine Option: Was wird aus der beliebten Show?

Für die neue Staffel von "Germany&#39s Next Topmodel" ist Kreativität gefragt – besonders auf der Suche nach einem Drehort.
+
Für die neue Staffel von "Germany's Next Topmodel" ist Kreativität gefragt – besonders auf der Suche nach einem Drehort.

"Germany’s Next Topmodel" (GNTM) wird üblicherweise auch in fernen Ländern gedreht. Die Coronavirus-Krise stellt die Produzenten vor eine Herausforderung.

Unterföhring – Für viele TV-Fans gehört Germany's Next Topmodel zum jährlichen Pflichtprogramm. Die Coronavirus-Krise stellt die Produzenten mit Blick auf die kommende Staffel allerdings vor eine große Herausforderung, berichtet RUHR24.de*.

Weil Amerika, anders als in der Vergangenheit, wohl nicht als Drehort für die neue Staffel GNTM zur Verfügung stehen wird*, ist Kreativität gefragt. Wo stattdessen um Fotos gekämpft wird, kann und will Jobst Benthues, Geschäftsführer der Produktionsfirma Redseven Entertainment, noch nicht verraten.

Klar ist nur: Ausfallen wird die Suche nach dem Topmodel im kommenden Jahr nicht. Zu groß war der Erfolg der letzten Staffel mit teilweise über 20 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. Casting und Planungen laufen bereits. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare