Seltsame Live-Performance

Maite Kelly zu Gast in der „Giovanni Zarrella Show”: Zuschauer lachen über bizarren Auftritt

Maite Kelly
+
Maite Kelly ist ein gern gesehener Gast in zahlreichen Schlager-Shows.

In der Eröffnungsshow der “Giovanni Zarrella Show” liefert Maite Kelly einen merkwürdigen Auftritt ab. Die Zuschauer sind alles andere als begeistert und teilen online ihre Verwirrung. 

Berlin - Mit der “Giovanni Zarrella Show” gibt es endlich ein neues musikalisches Spektakel im Wochenend-Fernsehprogramm. Für die große Premiere des Schlager-Formates holte sich Showmaster Giovanni Zarrella einige hochkarätige Namen ins Boot - selbst seine eigene Familie saß stolz im Publikum. Unter den musikalischen Gästen des Abends war auch Maite Kelly, die zwei Stücke aus ihrem neuen Bühnenprogramm präsentierte. Die Performance des Kelly-Family-Stars erwies sich für viele ZDF-Zuschauer jedoch als ziemlich bizarr - und sorgte in den sozialen Medien für etliche Lacher.

“Die Giovanni Zarrella Show” (ZDF): Maite Kelly gibt seltsame Live-Performance

Ganz aufgeregt und voller Vorfreude kündigt Giovanni Zarrella den Sensations-Auftritt seiner Musik-Kollegin an. “Eines der größten Highlights dieser Sendung”, verspricht er dem jubelnden Publikum, “Ein ganz besonderer Auftritt”. Als die ersten Töne erklingen, wird klar: Er hat nicht übertrieben. Denn während dem ersten ihrer beiden Stücke präsentiert sich Maite Kelly als Aufziehpuppe, mit robotischen Bewegungen und leuchtendem Herz auf der Brust. Die zweite Nummer ist dann schon ein bisschen “normaler”, der bizarre Flair der vorigen Darbietung hängt aber immer noch in der Luft. Auch im Gespräch mit Giovanni behält die 41-Jährige ihren Bühnen-Charakter bei und beantwortet alle Fragen mit Säuselstimme und fast schon flüsternd - wie eine lebendig gewordene Puppe eben.

Im Puppen-Kostüm auf der Bühne: Maite Kelly zu Gast in der „Giovanni Zarrella Show“.

“Die Giovanni Zarrella Show” (ZDF): Fans lachen über Auftritt von Maite Kelly

Während es vom Live-Publikum tosenden Applaus gibt, fallen die Reaktionen in den sozialen Medien deutlich weniger euphorisch aus. “Die Maite tut immer richtig weh”, beschwert sich ein Zuschauer bei Twitter, “Was für ein kitschiger Sch***”, tut es ihm ein anderer gleich.“Was zum Kuckuck hat Maite geraucht?”, fragt sich eine Userin, “Jetzt kommt das wandelnde Leiden im Gesichtsausdruck. Und klamottentechnisch greift Maite auch immer daneben”, meckert eine Kommentatorin.

Der von Moderatoren-Newcomer Giovanni so angepriesene Puppen-Leuchtherz-Act kommt bei den Schlager-Fans gar nicht gut an. “Warum hast du nicht nein gesagt zu diesem Kostüm”, wundert sich eine Twitter-Nutzerin über das bizarre Ensemble, “Ich finde sie immer aufgesetzt. Jetzt war es das kleine Mädchen”, wettert ein Fan. “Erinnert ihr euch noch an die Zeiten, in denen Maite Kelly noch normal und nicht so gestelzt und theatralisch gesprochen hat?”, lässt eine Zuschauerin genervt verlauten, “Hilfe, wie anstrengend.” Autsch. Solche Reaktionen hatte sich die gebürtige Westberlinerin sicher nicht erhofft. Aber was soll’s - man kann es wie gewohnt eben nicht jedem recht machen. Die Tickets für die nächste Tour finden bestimmt trotzdem ihre Käufer - und das ist ja das wichtigste. (le)

Auch interessant

Kommentare