1. tz
  2. TV

Giovanni Zarrella erlebt in ZDF-Show bange Sekunden: Plötzlich stürmt unerwarteter Gast die TV-Bühne

Erstellt:

Von: Richard Strobl

Kommentare

Giovanni Zarrella komplett baff in seiner eigenen ZDF-Show.
Giovanni Zarrella komplett baff in seiner eigenen ZDF-Show. © Screenshot: ZDF

Bange Sekunden erlebte Giovanni Zarrella in seiner großen ZDF-Show als plötzlich ein unerwarteter Gast die Bühne betrat und die Show unterbrach.

München - Giovanni Zarrella stand am Samstagabend wieder im ZDF bereit, um die nächste Ausgabe seiner neuen Abendshow zur Prime-Time zu moderieren. Die Schlager-Fans kamen ebenso auf ihre Kosten, wie Fans von Deutsch-Popern, wie Revolverheld oder Max Giesinger. Besonders mit den Schlager-Stars aber lieferte Zarrella das eine oder andere italo-deutsche Duett ab, das bei den Zuschauern in der Halle Jubel-Stürme auslöste.

Giovanni Zarrella in eigener Show komplett baff: Unerwarteter Gast stürmt plötzlich Bühne

Eines davon war sicher das Duett mit Ben Zucker. Zu „Geile Zeit“ zauberte Zarrellas Team eine echte Feuer-Show mit brennendem Klavier auf die TV-Bühne. Nach dem Auftritt schleppten sich beide sichtlich und hörbar außer Atem auf die Talk-Couch und brauchten einen Moment sich zu sammeln, ehe sie das Gespräch wieder aufnahmen. Doch als es dann soweit war, wartete eine große Überraschung auf Giovanni Zarrella, mit der er offenbar absolut nicht gerechnet hatte.

Während der Gastgeber sich in das Gespräch mit Ben Zucker vertieft, betritt plötzlich ein Mann im schwarzen Anzug die große Show-Bühne, deren beide Abgänge links und rechts neben dem Couch-Bereich in Richtung Publikum führen.

„Meine Damen und Herren: Wir müssen jetzt ganz kurz an dieser Stelle die Sendung unterbrechen“, meint er unter verhaltenem Jubel der Zuschauer. Zarrella ist komplett baff und blickt verdattert in die Kamera.

Giovanni Zarrella im ZDF überrascht: Video-Gruß aus Italien sorgt für Begeisterung

„Es tut mir furchtbar leid“, meint der Überraschungsgast. Dann endlich erkennt Zarrella ihn, springt auf und muss laut lachen. Er meint halb fragend in Richtung Ben Zucker: „Das ist Mark Keller“. Und tatsächlich ist es der Schauspieler und Sänger, der ihn hier aufs Glatteis führt.

Mark Keller überrascht Giovanni Zarrella im ZDF.
Mark Keller überrascht Giovanni Zarrella im ZDF. © Screenshot:ZDF

Am Ende nimmt die Szene dann aber eine sehr schöne Wendung für Zarrella, denn: Keller ist nicht mit leeren Händen gekommen. Er überreicht dem Gastgeber große eingerahmte Doppel-Platin-Auszeichnungen für die CD-Verkäufe seiner beiden Alben.

Zarrella wirkt erleichtert, aber immer noch sehr aus dem Konzept gebracht. Keller holt ihn dann wieder ab und liefert die nächste Überraschung: Plötzlich wird eine Video-Gruß-Botschaft von keinem geringeren als dem Kapitän der italienischen Fußball-Nationalmannschaft Giorgio Chiellini eingespielt. Der gratuliert Zarrella zu seiner neuen Show und meint, dass man ihn auch in Italien unterstützen würde. „Leute, was macht ihr mit mir“, so Zarrellas freudiges Fazit. (rjs)

Auch interessant

Kommentare