„Germany's next Topmodel“

Lena wurde bei GNTM 2019 geschlagen - nach ihrem Aus wird sie auch noch angefeindet

+
Lena (17) ist Kandidatin bei GNTM 2019.

Lena war bei GNTM 2019 unfreiwillig in den größten Eklat der Sendung verwickelt: Sie wurde von Jasmin geschlagen. Jetzt musste sie die Show verlassen und wird fies angefeindet.

Update vom 26. April 2019: In Folge 12 war für Lena (17) der Traum vom Titel „Germany‘s next Topmodel“ ausgeträumt. Gastjurorin Paris Hilton entschied sich für Tatjana und Lena musste die Show verlassen. Nach ihrem Rauswurf weinte sie bittere Tränen. Offenbar hatte die Kandidatin aus Essen aber nicht damit gerechnet rauszufliegen, obwohl sie schon mehrfach Wackelkandidatin war.

Ganz anders sahen das viele Zuschauer, einige konnten es offenbar kaum erwarten, dass Lena GNTM verlässt. Unter ihrem Instagram-Foto, das die 17-Jährige bei ihrem letzten Shooting zeigt, äußerten viele Nutzer ihre Freude über Lenas Aus: „Wurde auch mal Zeit“, „Endlich! Meine Gebete wurden erhört“, „Warst aber auch leider die schlechteste“ und „Wie du geheult hast, war so peinlich“ lauten nur einige der fiesen Kommentare. 

Doch viele nehmen die 17-Jährige auch in Schutz, wie dieser User: „Bevor hier noch weitere dermaßen ekelige und asoziale Kommentare folgen, meldet euch doch selbst bei GNTM an und macht‘s besser ! Ob man sie mag oder nicht ist jedem selbst überlassen, aber kein Mensch hat es verdient, solche gehässigen Worte zu erhalten. Also spart euch den hate!“ Dem ist nichts hinzuzufügen.

Video: Lena ist raus: Sie wird alles vermissen

Nach Prügel-Attacke bei GNTM 2019: Lenas Anwalt teilt gegen Jasmin aus

Update vom 04. April 2019: Es war DIE Szene der aktuellen GNTM-Staffel - vielleicht sogar die dramatischste Szene, die es je bei Germany‘s next Topmodel gab: Die Prügel-Attacke von Kandidatin Jasmin (18) auf Lena (17). Und das, obwohl ProSieben die Schläge der 18-Jährigen nicht mal zeigte. Die Zuschauer bekamen lediglich einen schwarzen Bildschirm und die Reaktionen von Jasmin, Lena und den andern Kandidatinnen zu sehen. Trotzdem schlug die erste GNTM-Schlägerei hohe Wellen.

Lena hatte sich nach der Ausstrahlung in ihrer Instagram-Story dazu geäußert. Aus ihrem Munde klang es nach einer brutalen Attacke: „Ich bin brutal zusammengeschlagen worden. Jasmin ist auf mich gesprungen und hat mich auf den Teppich gedrückt. Ich konnte mich nicht mehr bewegen und konnte mich nicht wehren“, so die 17-Jährige. „Sie hat auf meinen Kopf und meinen Rücken eingeschlagen und mir die Extensions herausgerissen. Ich habe am Kopf geblutet", schildert sie den dramatischen Moment. Sogar die Polizei sei vor Ort gewesen und sie sei ärztlich versorgt worden. 

Lena erstattet Anzeige gegen Jasmin - neue Vorwürfe nach GNTM-Prügelei

Lena hat sich inzwischen juristischen Beistand geholt. Ihr Anwalt Christian Nohr hatte laut Stern Jasmin nach der Attacke angezeigt. Die Strafanzeige läuft demnach noch. Doch Nohr erhebt zudem einen weiteren schweren Vorwurf gegen Jasmin: Sie habe sich während ihrer Teilnahme auf Instagram zur Sendung geäußert und Details preisgegeben, die sie hätte unter Verschluss halten müssen. Nohr erklärte dem Bericht zufolge, dass sie damit gegen den Vertrag verstoßen habe. Aufgrund der Vorwürfe, die Lenas Anwalt gegen ProSieben erhoben hat, ist nun fraglich, ob die 17-Jährige beim GNTM-Finale erwünscht ist.

Ob Jasmin eine Strafe zahlen muss, sei noch nicht bekannt. Laut Stern hatte Jasmin bereits vor Ausstrahlung der Attacke in ihrer Instagram-Story den Vorfall angesprochen: „Ich habe Lena eine geklatscht. Sie war frech. Und ich schlage niemanden ohne Grund. Ich schlage auch nicht gern.“

Erst kürzlich hat sich Jasmin erneut via Instagram zu Wort gemeldet - und statt Reue zu zeigen, schon wieder gegen Lena ausgeteilt. Sie wolle sich nicht entschuldigen, sondern sagte: „Ich stehe komplett dazu.“ Auch zwei Wochen nach Ausstrahlung der Attacke sind die Wogen also noch immer nicht geglättet. 

Übrigens: Am Donnerstag gab es einen Fremdschäm-Moment rund um Heidi Klum bei GNTM.

Video: Das ist „GNTM 2019“-Kandidatin Lena aus Essen

Lena ist ein sensibler Mensch und nimmt Kritik oft sehr persönlich - möchte aber versuchen, negative Äußerungen einfach zu ignorieren. Die 17-Jährige hat einen ungewöhnlichen Stil und ist sich schon jetzt sicher, dass sie bei ihrem Umstyling weinen wird.

Alles zu GNTM 2019: Das ändert sich, alle Teilnehmerinnen, alle Juroren

GNTM 2019: Alle Folgen im Live-Ticker

GNTM 2019: Hier gibt‘s die aktuelle Folge im Live-Ticker

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Andrea Kiewel im Badeanzug - So kriegt man die ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin normalerweise nicht zu sehen
Andrea Kiewel im Badeanzug - So kriegt man die ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin normalerweise nicht zu sehen
ZDF-Fernsehgarten: Dessous-Modeshow schockt Fans - „Da sitzen doch Kinder im Publikum“
ZDF-Fernsehgarten: Dessous-Modeshow schockt Fans - „Da sitzen doch Kinder im Publikum“
Sat.1 dreht pikante Sendung mit Müttern - und die zeigen richtig viel Haut
Sat.1 dreht pikante Sendung mit Müttern - und die zeigen richtig viel Haut
Publikum bei TV-Show mit Florian Silbereisen evakuiert: MDR-Open-Air muss unterbrochen werden
Publikum bei TV-Show mit Florian Silbereisen evakuiert: MDR-Open-Air muss unterbrochen werden

Kommentare