Brasilianische Schönheit

GNTM (ProSieben): Internationales Top-Model dabei – als Gast-Jurorin

Top-Model Alessandra Ambrosio posiert auf der 62. Grammy-Verleihung für die Fotografen auf dem roten Teppich.
+
Top-Model Alessandra Ambrosio ist in der neuen GNTM-Staffel als Gast-Jurorin mit dabei.

Das Comeback ist perfekt: Top-Model Alessandra Ambrosio wird erneut bei GNTM zu sehen sein. Die Brasilianerin bereichert die Castingshow als Gast-Jurorin.

Berlin – Die neue „Germany’s Next Topmodel*“-Staffel wartet mit zahlreichen Gast-Juroren auf. Ob Stefanie Giesinger, Rebecca Mir, Wolfgang Joop, Thomas Hayo oder sogar Otto Waalkes – GNTM-Chefin Heidi Klum bekommt sie alle. In diesen illustren Kreis reiht sich ein echter Top-Star ein. Die Rede ist von Alessandra Ambrosio, selbst Topmodel und auf den Laufstegen dieser Welt zu Hause. Die brasilianische Schönheit blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung zurück und soll ihre Expertise nun an die GNTM-Nachwuchs-Models von Klum weitergeben*.

Ambrosio war bereits 2016, 2018 sowie 2020 als Gast-Jurorin bei GNTM dabei. Die heute 39-Jährige gab den Kandidatinnen Lauftraining, manche durften sogar zusammen mit ihr an einem Shooting teilnehmen. Das werden sich wohl auch die Nachwuchs-Models der neuen Staffel erträumen. Für sie ist das Top-Model kurzerhand nach Berlin geflogen, wegen der Corona-Krise finden die ProSieben-Drehs dieses Mal in deutschen Gefilden statt. Kein L.A., keine Villa in den Hollywood Hills. * nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare