„Meeedchen“ enthüllt

GNTM: Fan-Frust - TV-Zuschauer schießen gegen Kandidatinnen-Auswahl

Das ehemalige Model und Moderatorin Heidi Klum steht bei den Dreharbeiten für eine neue Staffel "Germany‘s next Topmodel" am Set am Hotel Adlon.
+
Die diesjährige Auswahl der GNTM-Kandidatinnen kommt bei ProSieben-Fans alles andere als gut an.

Diversität? Fehlanzeige? In den sozialen Medien wettern GNTM-Fans gegen die diesjährigen Topmodel-Kandidatinnen der 16. Staffel.

Berlin - Die 16. GNTM-Staffel steht in den Startlöchern und wie eine alte ProSieben-Tradition es will, veröffentlichte der Sender kurz vor dem Staffelauftakt am 4. Februar 2021 die erste Bilder der hübschen „Germany‘s next Topmodel“-Kandidatinnen.

Doch nicht bei allen kommen Heidi Klums Schützlinge gut an. In den sozialen Medien wettern zahlreiche GNTM-Fans gegen die diesjährige Topmodel-Auswahl. Der Grund: Von Diversität fehlt trotz Versprechen von Model-Mama Heidi Klum in der 16. Staffel weiter jede Spur. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare