Topmodel-Suche beginnt

GNTM (ProSieben): Startschuss für Heidis „Meedchen“ – und den Live-Ticker

Heidi Klum posiert für die Fotografen vor einer blauen Werbewand mit Schriftzug.
+
Los geht’s: Heidi Klum sucht auch 2021 wieder nach „Germany’s Next Topmodel“.

Das lange Warten hat ein Ende: Die 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ startet. Insgesamt 31 Kandidatinnen kämpfen bei GNTM-Model-Mama Heidi Klum um den Sieg.

Berlin – Die Namen der Gastjuroren sind bekannt*. Von Designer Manfred Thierry Mugler, der direkt in der ersten Folge mit von der Partie ist, über Heidi Klums Schwager Bill Kaulitz und viele weitere bis hin zu Topmodel Alessandra Ambrosio, die ebenso wie Kaulitz zum wiederholten Male dabei ist. Und auch die Namen der insgesamt 31 Kandidatinnen*, die in diesem Jahr darum kämpfen werden, den Titel als „Germany’s Next Topmodel“ zu holen und auf dem Cover des Magazins „Harper’s Bazaar“ zu landen, sind längst raus. Heidi Klum und ProSieben stellten die „Meedchen“ unlängst vor.

Fehlt also nur noch, dass die große Topmodel-Suche endlich losgeht – und das tut sie nun: Ab Donnerstag, 4. Februar 2021, werden sich die Kandidatinnen auf dem TV-Bildschirm darum „batteln“, sich am Ende ihren Traum zu erfüllen. Direkt in der ersten Folge müssen die klumschen Nachwuchs-Models im Berliner Theater am Potsdamer Platz ihre erste Modenschau laufen – in Kleidern der Münchener Designerin Irene Luft. Was dabei und drumherum passiert, gibt’s im Live-Ticker mitzuerleben*. // *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare