Kilo-Kracher

GNTM (ProSieben): Transfrau Alex wog früher an die 100 Kilogramm

„Germanys Next Topmodel“-Kanidatin Alex aus Köln posiert vor der Kamera in einer Jacke mit Fellbesatz.
+
GNTM-Kandidatin Alex Mariah Peter wog früher an die 100 Kilogramm.

Kaloriendefizit und Sport sei Dank. „Germany‘s next Topmodel“-Kandidatin Alex Mariah Peter hat in relativ kurzer Zeit 30 Kilogramm abnehmen.

Berlin - Vom Jungen zur Powerfrau – „Germany‘s next Topmodel“-Kandidatin Alex Mariah Peter hat in den vergangenen Jahren einige Veränderungen an sich und ihrem Äußeren vorgenommen. Neben ihrer Geschlechtsangleichung hat die GNTM-Transfrau einen echten Abnehm-Erfolg auf Parkett gelegt.

Während Alex Mariah Peter heute von ihren GNTM-Konkurrentinnen der 16. Staffel bei ProSieben, Model-Mama Heidi Klum und den ProSieben-Gastjuroren für ihre langen Beine und den Hammer-Body bewundert wird, wog die Transfrau vor einiger Zeit an die 100 Kilogramm und fühlte sich aufgrund der fehlenden Kondition einfach nicht mehr fit. Ohne chirurgische Hilfe gelang es ihr allein durch Sport und eine knallharte Ernährungsumstellung stolze 30 Kilogramm abzuspecken, sodass sie heute stolz auf ihre heißen Kurven sein kann. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare