Sie zeigt ihre Pflaster

GNTM-Siegerin schockiert mit Geständnis nach Unfall: „Ich dachte, ich sterbe“

Die ehemalige Topmodel-Gewinnerin Simone Kowalski sagt selbst, dass sie ein kleiner Tollpatsch ist. Nun hat sie sich wieder verletzt und zeigt den Fans das Drama.

Berlin - Simone Kowalski wurde 2019 zur Siegerin der 14. „Germany‘s next Topmodel“-Staffel gekürt. Schon während des Finales fiel auf, dass sie Schwierigkeiten mit ihren Fuß hat und trug während der ganzen Live-Show sogar einen Verband. Erst vor wenigen Monaten meldete Simone sich bei ihren Fans auf Instagram und berichtete über ihren Treppensturz. Das Topmodel kam sogar ins Krankenhaus. Jetzt zeigte sich die 23-Jährige mit einer neuen Verletzung am Knie. Was ist passiert?

GNTM-Gewinnerin Simi Kowalski: Erschreckende Worte nach ihrem Unfall

In ihrer Instagram-Story zeigte sie ihr Bein, darauf sichtlich zu erkennen waren drei große Pflaster. „Ich hoffe euch geht es allen gut – das Leben ist nämlich gut. Auch wenn es für mich nicht immer so ist. Ich bin ein bisschen tollpatschig und mein Leben ist eine Achterbahn“, gibt Simi zu. Dabei trägt sie eine Bandage am Fuß und große Pflaster, die eine Wunde am Knie verdecken. „Ich hatte Schutzengel. Gestern dachte ich, ich würde sterben“, erklärt das Topmodel ihren Zuschauern bei Instagram, berichtet das Online-Portal Promiflash. Das Topmodel habe starke Schmerzen gehabt, die mittlerweile wieder etwas nachgelassen haben.

Topmodel-Siegerin Simi Kowalski zeigt ihre Verletzung in ihrer Instagram-Story

Simi Kowalski auf Instagram: Sie musste einige Schicksalsschläge über sich ergehen lassen

Was letztendlich passiert ist, verriet sie ihren Zuschauern und Fans aber nicht. Simi war in früheren Jahren eine ausgezeichnete Leistungssportlerin. Ihr großer Traum war es damals bei Olympia dabei zu sein, doch ihr Körper machte ihr einen Strich durch die Rechnung. Wegen einer Fehlstellung in den Knochen musste sie öfter operiert werden, saß sogar einige Zeit im Rollstuhl. Doch Simi zeigte Stärke und raffte sich wieder auf - mit Erfolg! „Ich bin der Meinung, dass alles aus einem ganz bestimmten Grund passiert“, so die Blondine. Die 23-Jährige arbeitet seit ihrem Sieg bei GNTM noch erfolgreich als Model.

Rubriklistenbild: © gbrci via www.imago-images.de

Auch interessant

Kommentare