Schock-Diagnose beim FC Bayern: Nächster Star fällt wochenlang aus

Schock-Diagnose beim FC Bayern: Nächster Star fällt wochenlang aus

Körper sorgt für Diskussionen

„Goodbye Deutschland“: So wehrt sich Auswanderin Caro gegen fiese Kommentare

+
„Goodbye Deutschland“ Auswanderin Caro Robens möchte mit ihrem Körper Karriere machen.

„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens trainiert hart für ihren Erfolg als Bodybuilderin. Doch ihr Körper und ihre Muskeln sorgen für heftige Diskussionen.     

Palma de Mallorca - Caroline und Andreas Robens sind nach Mallorca (2010)  ausgewandert, die beiden wollten ein Fitnessstudio auf der Baleareninsel eröffnen. Ein Team von „Goodbye Deutschland“ begleitete die beiden. 

Haben Bodybuilder-Paar Caro und Andreas zuviel Stress? 

Mittlerweile hat das Paar auf Mallorca ein Fitnessstudio, ein Solarium und ein Fitness-Bistro. Das Geschäft läuft. Sport und Muckis bestimmen ihr Leben. Caro Robens nimmt jetzt sogar an Bodybuilding Wettbewerben teil. Dafür quält sich die gelernte Erzieherin. Krafttraining und strikte Diäten haben ihren Körper allerdings stark verändert. Auch ihr Gesicht sieht markanter aus. Auf Instagram und Facebook zeigt Caro Robens stolz ihre Verwandlung, gern in knappen Outfits.

Doch ihr Aussehen spaltet die Fans. Einige bewundern die Muskeln der Bodybuilderin und feiern sie. Andere dagegen haben nur Spott und fiese Kommentare für Caro übrig.

So stellt sich „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Andreas hinter seine Caro

Caro hat mit dem Bodybuilding erst angefangen, als sie Andreas kennenlernte, berichtet Vox auf seiner Webseite. Mit ihrem Aussehen sei sie selbst sehr zufrieden. Ihr Mann Andreas findet seine Frau „geil“, ist dort zu lesen.

„Die Leute sollten den Unterschied zwischen einer Meinung und einer Beleidigung erkennen. Die bewegen sich fast schon im kriminellen Bereich. Es ist eine Frechheit. das könnte man mir auch direkt ins Gesicht sagen, dann können wir mal darüber sprechen", sagte Andreas Robens gegenüber dem TV-Sender. 

Jens Büchner von „Goodbye Deutschland“ (VOX) hat gerade schwere Wochen hinter sich. In einem Facebook-Post machte sich Malle-Jens über seinen Ärger Luft. 

Einen tragischen Verlust muss „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Auswanderer Thomas verkraften. Der gebürtige Bayer trauert um seine vietnamesische Ehefrau Ngoc.  

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Naked Attraction“: Oberkörper von Kandidat lässt Teilnehmerin staunen – der Grund ist anders, als man meinen mag
„Naked Attraction“: Oberkörper von Kandidat lässt Teilnehmerin staunen – der Grund ist anders, als man meinen mag
ARD: Trailer mit Dieter Nuhr sorgt für Eklat - Es folgt eine Entschuldigung des Senders
ARD: Trailer mit Dieter Nuhr sorgt für Eklat - Es folgt eine Entschuldigung des Senders
Weihnachten 2018: Kommt „Sissi“ wieder im TV auf ARD und Sky?
Weihnachten 2018: Kommt „Sissi“ wieder im TV auf ARD und Sky?
RTL: Ausstieg von Motsi Mabuse bei „Let‘s Dance“ zeichnet sich ab - Nachfolgerin wohl gefunden
RTL: Ausstieg von Motsi Mabuse bei „Let‘s Dance“ zeichnet sich ab - Nachfolgerin wohl gefunden

Kommentare