Vox-Bekanntheiten

„Goodbye Deutschland“-Auswanderer müssen sich nach Feuer alles neu aufbauen

Monika und Torben, bekannt von „Goodbye Deutschland“ müssen sich nach einem Feuer alles neu aufbauen.
+
Monika und Torben, bekannt von „Goodbye Deutschland“ müssen sich nach einem Feuer alles neu aufbauen.

Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Torben und Monika wurden in Lappland von einem Feuer heimgesucht. Nun müssen sie sich ihre Existenz wieder neu aufbauen.

Lappland - Herzzerreißende Bilder sind derzeit auf dem Instagram-Account „Goodbye Deutschland“ (Vox, hier zur Themenseite*) zu sehen: Das Zuhause einer Auswanderer-Familie liegt in Schutt und Asche. Vor vielen Jahren wanderten Torben und Monika nach Lappland aus, leben dort nun mit ihren Kindern und knapp 70 Hunden, bieten eigentlich Huskeytouren an - doch nun müssen sich die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer nach einem Feuer ihre Existenz neu aufbauen*, wie extratipp.com* berichtet.

„Wir haben Glück, dass wir leben“, sagen die Lappland-Fans und bitten nun um finanzielle Hilfe. Denn ihren Traum vom Leben im Ausland wollen sie nicht aufgeben. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare