1. tz
  2. TV

Ausgeraubt: Bei „Goodbye Deutschland“-Star Jenny Matthias‘ Mann wurde eingebrochen

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Erst vor fünf Tagen machte Jenny Matthias bekannt, dass sie ihren Achim geheiratet hat. Doch auf die tolle Neuigkeit folgt nun eine weniger erfreuliche: Bei dem Ehemann des „Goodbye Deutschland“-Stars wurde eingebrochen.

In Cala Millor auf Mallorca traf es gleich vier Geschäfte - eines davon der Schuhladen von Achim Thiesen (59). „Weil wir hier in Spanien Stormsperre haben, ist alles dunkel“, erklärt der Mann von „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Jenny Matthias (35). Eine Maßnahme der Regierung, um Strom zu sparen.

Goodbye Deutschland: Einbrecher nehmen gesamtes Wechselgeld mit

Die völlige Dunkelheit ist jedoch für Verbrecher ein gefundes Fressen. Achim zeigt dem Kamerateam von „Goodbye Deutschland“, wo die Räuber eingestiegen sind. An der Tür sind deutliche Spuren zu sehen - mit einer Brechstange wurde die Ladentür mit Gewalt aufgebrochen.

„Einfach mal mit Brutalität die Schlösser auseinandergerissen“, erklärt Jenny Matthias‘ Ehemann, „Die haben die Kasse zerlegt!“ Doch der 59-Jährige hatte Glück im Unglück. Denn seine Ware wurde dem Auswanderer gelassen. Lediglich das Wechselgeld aus der Kasse wurde mitgenommen.

Wer ist Jenny Matthias?

Jenny Matthias (35) wurde bekannt, als sie gemeinsam mit Jens Büchner (†49) nach Mallorca auswanderte. Begleitet wurde das Paar damals von „Goodbye Deutschland“. Zusammen eröffneten sie in Cala Millor eine Modeboutique und bekamen einen gemeinsamen Sohn, Leon (12). Jenny und Jens trennten sich, doch Jenny entschied sich, auf der Baleareninsel zu bleiben und die Boutique weiterzuführen. Jens Büchner heiratete später Danni Büchner (44). Im November 2018 verstarb er an den Folgen einer Krebserkrankung.

Achim Thiesen ahnt bereits Böses

Außerdem wurde niemand verletzt, denn der Laden war zum Zeitpunkt des Einbruchs leer. „Wir haben zwar einen finanziellen Schaden, aber der ist gering“, weiß Achim. Doch aufgrund der Stromsperre hat er eine düstere Prognose: „Das wird hier bestimmt noch öfter passieren.“

Doch zumindest in der Liebe läuft es bei Achim Thiesen wieder rund. Einige Wochen nachdem seine Frau an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben war, fand er sein neues Glück mit Jenny Matthias. Nicht jeder gönnt dem Paar angesichts ihrer Geschichte, dass sie zusammengefunden haben. Denn „Goodbye Deutschland“-Star Jenny war mit Achims Frau befreundet. Verwendete Quellen: Instagram/Goodbye Deutschland

Auch interessant

Kommentare