1. tz
  2. TV

Goodbye Deutschland: Steff Jerkel verlässt Mallorca ohne Peggy und sein Kind

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

„Goodbye Deutschland“-Auswanderer Steff Jerkel kündigt an, Mallorca zu verlassen, daneben Peggy Jerofke
„Goodbye Deutschland“-Auswanderer Steff Jerkel kündigt an, Mallorca zu verlassen © RTL+ & Screenshot Instagram: steff.jerkel

Überraschende Neuigkeiten von Steff Jerkel. Der Mallorca-Kultauswanderer von Goodbye Deutschland kündigt an, die Insel verlassen zu wollen. Und zwar ohne Peggy und Josephine. Bedeutet das das endgültige Liebes-Aus?

Mallorca - Seit einger Zeit überschlagen sich die Ereignisse bei den Kulturwanderern von Goodbye Deutschland geradezu. Jetzt macht Steff Jerkel (52) bei Instagram plötzlich eine Ankündigung, die für viele „Goodbye Deutschland“-Fans äußerst überraschend kommen dürfte. Der Restaurantbesitzer erklärt, Mallorca verlassen zu wollen. Doch was wird aus Partnerin Peggy Jerofke (45) und der gemeinsamen Tochter Josephine (3)?

Goodbye Deutschland: Steff Jerkel überrascht mit großer Ankündigung

2021 war einiges los bei Steff und Peggy. Die Kultauswanderer kamen zwar unbeschadet aus dem Sommerhaus der Stars, doch im Nachhinein machten immer wieder Trennungsgerüchte die Runde. Sollte der gefürchtete Sommerhaus-Fluch auch bei diesem beliebten Traumpaar zugeschlagen haben? Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Steff Jerkel gibt auf Instagram überraschend bekannt, Mallorca verlassen zu wollen
Steff Jerkel gibt auf Instagram überraschend bekannt, Mallorca verlassen zu wollen © Screenshot Instagram: steff.jerkel

Goodbye Deutschland: Kultauswanderer Steff Jerkel will Mallorca verlassen

Als wäre dem nicht schon genug, im Sommer dann der Schock für die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer: bei Steff wird Hautkrebs diagnostiziert. In einer Operation werden dem 52-Jährigen mehrere Tumore entfernt. Nach einem kurzen Familienurlaub in Dubai schien alles wieder in Ordnung bei Steff und Peggy zu sein, umso überraschender nun seine Ankündigung bei Instagram. Denn für Steff heißt es bald Goodbye Mallorca.

„Ich wollte euch mitteilen, dass ich Ende der Saison Mallorca verlassen werde“, so Steff in seiner Instastory. Und zwar ohne Peggy und Josephine. Doch Steff kann seine Follower beruhigen, denn das von vielen befürchtete Liebes-Aus bedeutet sein Umzug nicht. „Wir sind nicht getrennt“, erklärt er. Jedoch wollten sich die Auswanderer „woanders etwas aufbauen.“ Hund Kiki werde er zwar mitnehmen, Peggy und Tochter Josephine hingegen nicht. Die müssten für sechs Monate erst einmal pendeln.

Wohin es die Kultauswanderer verschlägt, das behält Steff vorerst für sich. Auch ob sie Mallorca somit verlassen wollen, wird nicht eindeutig geklärt. Fans der beiden müssen vermutlich jedoch nicht allzu lange auf neue Infos warten. Schon am Montag, dem 31. Januar soll es einer neuen Folge von Goodbye Deutschland wieder um Peggy und Steff gehen. Ob das Paar dann endlich das Geheimnis um seine neuen Pläne lüftet? Wir dürfen gespannt sein. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare