Sportverletzung vor Dreharbeiten

Grill den Henssler: Küchen-King gibt auf - starke Schmerzen nach Unfall

Starkoch Steffen Henssler gestikuliert in seiner Show „Grill den Henssler“.
+
Steffen Henssler verlässt humpelnd das „Grill den Henssler“-Studio.

In der dritten „Grill den Henssler“-Folge auf Vox wirft Küchen-King Steffen das Handtuch. Humpelnd verlässt er unter Schmerzen das Koch-Studio.

Köln - Das gab es in der „Grill den Hensser“-Geschichte noch nie! In der dritten Folge der Vox-Herbststaffel macht Steffen Henssler etwas, was ihm sonst gar nicht liegt: Aufgeben. Nach einer Sportverletzung vor den „Grill den Henssler“-Dreharbeiten wirft der Küchen-King das Handtuch und humpelt unter starken Schmerzen aus dem Vox-Studio.

Daraufhin holt Steffen Henssler Koch-Azubi und TV-Bro Detlef Steves ins Boot und lässt den Pfundskerl in der dritten Folge für sich gegen Lilly Becker, Micky Beisenherz und Ralf Moeller antreten. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare