1. tz
  2. TV

Henssler schickt Mälzer mitten in Show Schimpf-Sprachnachricht - der reagiert prompt

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Zwischen Steffen Henssler und Tim Mälzer herrscht bekanntlich eine kollegiale Rivalität. Nun kam es mitten in „Grill den Henssler“ zum Schimpfwort-Austausch per Handy.

Köln - „Er ist wie der Bruder, den du nicht haben willst“, sagt Steffen Henssler einst über seinen Lieblings-Kumpel und -Kontrahenten in einem: Tim Mälzer. Wann immer die beiden aufeinandertreffen, ist eines sicher: Es gibt ein Feuerwerk an Sprüchen, Sticheleien und kollegialem Frotzeln.

Grill den Henssler (VOX): Warum kommt Mälzers Name zuerst?

Oft genug sah man die beiden Star-Köche im Fernsehen schon gegeneinander „ankochen“. Beide luden sich schon mehrmals in ihrer Koch-Shows ein. Mälzer kam zu „Grill den Henssler“ (VOX), Henssler schaute bei „Kitchen Impossible“ (VOX) vorbei. Ein Erfolgs-Duo, das seit September auch mit seinem eigenen Format „Mälzer und Henssler liefern ab!“ am Start ist. Grund für „Grill den Henssler“-Moderatorin Laura Wontorra, dazu bei Steffen Henssler inmitten der Sendung vom Sonntag (14.11.21) mal nachzufragen: „Wie lange habt ihr eigentlich ausdiskutiert, wessen Name vorne stehen darf?“ Rein alphabetisch käme das H schließlich vor dem M.

Grill den Henssler (VOX): Steffen Henssler schickt gepfefferte Sprachnachricht an Tim Mälzer

Damit erwischt sie Steffen Henssler auf kaltem Fuß. Der erwidert: „Da hab‘ ich nicht einmal drüber diskutiert. Ich glaube aber, ihm ist es wichtiger.“ Doch klären möchte es der Hamburger doch sofort - und greift deswegen mitten in seiner Show, am Herd stehend, zum Handy. „Ich rufe mal kurz den Sack an, gucke, ob er rangeht“, so Henssler, angefeuert von Wontorra. Geht er aber leider nicht. Die Moderatorin schlägt stattdessen vor: „Dann schicken wir ihm eine Sprachnachricht oder so.“ Blöd nur, dass Mälzer scheinbar kein WhatsApp hat. Egal, Henssler spricht dem Koch-Kollegen was per SMS drauf. Und das mit ziemlich hoher Schimpfwort-Dichte: „Hör mal zu, du P*mmel. Sach mir mal, warum, ich habe hier gerade die Frage gestellt bekommen, warum dein Name bei ‚Mälzer und Henssler liefern ab‘ an erster Stelle ist. Da habe ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht. Hast du das arrangiert oder ist das reiner Zufall? Eine kurze Antwort würde mich sehr erfreuen. Schw*nz!“

Grill den Henssler (VOX): Tim Mälzer reagiert und erklärt „Abschalt-Impuls“

Das lässt Tim Mälzer natürlich nicht auf sich sitzen - und antwortet prompt. Allerdings per Text-Message. Henssler erklärt: „Er hat geschrieben, der Abschalt-Impuls wäre zu groß, wenn mein Name vorne steht.“ Doch Mälzer fügt auch an: „Nur Spaß, ist tatsächlich Zufall.“

Steffen Henssler ruft während „Grill den Henssler“ bei Tim Mälzer an. Moderatorin Laura Wontorra lacht.
Steffen Henssler ruft während „Grill den Henssler“ bei Tim Mälzer an. © RTL/RTL+/Frank W. Hempel

Das bleibt aber nicht das einzige Highlight der Show: Bei der Vorspeise brennt‘s tatsächlich bei Henssler. Das Backpapier fängt Feuer. Jörg Pilawa, gegen den der Koch antritt, stichelt: „Ist das Fisch oder Braunkohle?“ Guido Cantz tritt nach: „Der ist aber aus dem Schwarzen Meer, oder?“. Am Ende der Show und nach allen Challenges musste sich Henssler diesmal gegen die Promis geschlagen geben. (jh)

Auch interessant

Kommentare