Dafür mischt Harry G bei Grünwald mit

Wende: "Freitagscomedy" doch ohne Gruber

+
Monika Gruber.

München - Dass Harry G bei Günter Grünwalds "Freitagscomedy" mitmischt, ist seit einigen Tagen bekannt. Doch überraschend ist jetzt: Monika Gruber ist nicht mit dabei.

Günter Grünwald muss ohne Gruber auskommen.

"Wir arbeiten wahnsinnig gern miteinander“, hatten Monika Gruber und Günter Grünwald im April in der Freitagscomedy des Bayerischen Fernsehens erklärt. Da sei es naheliegend, öfter gemeinsame Sache zu machen. Ab Herbst wollten die beiden die Zuschauer zur Grünwald und Gruber Freitagscomedy begrüßen. Doch daraus wird nichts. „Monika Gruber wird nicht bei der Grünwald Freitagscomedy einsteigen“, bestätigte der BR auf Nachfrage der tz. „Es gab intensive ­Gespräche, jedoch ist eine gemeinsame Sendung der beiden Künstler aus terminlichen und konzeptionellen Gründen in dieser Form derzeit nicht möglich.“ Für Monika Gruber wird Harry G Stammgast bei Grünwald werden. Seinen ersten Auftritt hat er am 6. Februar (siehe unten).

Das klingt alles nach Knatsch hinter den Kulissen. Den gab und gibt es aber nicht, wie Monika Gruber gegenüber der tz erklärte. „Günter und ich sind nicht verkracht“, so die 43-Jährige. „Der Günter ist so ein liebenswürdiger Mensch, mit dem kann man sich gar nicht verkrachen“, lacht sie. Sie bedauere selbst, dass es nicht zu der gemeinsamen Sendung kommen wird. Zu viele Termine seien tatsächlich der Grund dafür. „Ich habe heuer so viel gearbeitet, mehr geht einfach nicht. Wenn ich so weitermache, bin ich in drei Jahren tot und das wäre doch schade“, sagt sie.

Abgesehen von ihrem Bühnenprogramm steht ohnehin schon wieder viel in ihrem Kalender, vorneweg: München 7, wo sie wieder die Marktfrau Moni Riemerschmidt spielt. Und: Die Gruberin schreibt an einer eigenen TV-Serie, gemeinsam mit einem Freund. „Das war schon immer ein Traum von mir und ich möchte das nicht noch weiter in die Ferne schieben.“ Worum es geht, will sie nicht verraten. Sie seien noch ganz am Anfang, in der „Rumspinnphase“, wie sie es nennt. „Wir entwickeln Ideen und das macht Spaß. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass ich den Pilotfilm selbst produziere, auf eigene Faust.“ Einen Sender für das Projekt gibt es noch nicht. Aber mit der Leidenschaft, die Monika Gruber an den Tag legt, sollte es keine Schwierigkeit sein, einen zu finden. Ob noch Zeit für wenigstens gelegentliche Auftritte in der Freitagscomedy bleibt, wird sich zeigen. Wenn es sich ausgeht, gerne, sagt sie. Grünwald und Gruber, das passt ja eigentlich auch gut zusammen.

Stefanie Thyssen

Harry G: Das Internet machte ihn berühmt

Harry G alias Markus Stoll (35).

Mit selbstgedrehten Clips auf Youtube fing alles an – jetzt steigt Harry G in den Olymp der TV-Kabarettisten auf! Der 35-Jährige frotzelt am liebsten über die Münchner Möchtegern-Schickimickis. Und trifft einen Nerv mit seinen Lästereien über versnobte Porschefahrer, Yoga turnende Neu-Mamas aus dem Glockenbach und Hundebesitzer, die ihre Zamperl zweisprachig erziehen. Die Zwei-Minuten-Clips schafften mehr als sechs Millionen Klicks, im Moment tourt er mit seinem ersten Bühnenprogramm Leben mit dem Isarpreiß durchs Land.

Eigentlich heißt Harry G Markus Stoll und ist gebürtiger Regensburger, lebt aber seit 2006 in München. Den Großteil seiner Kindheit verbrachte er mit seiner Familie am Schliersee, nach dem Abi studierte er BWL in Innsbruck und Buenos Aires. Vorbilder: Fredl Fesl, Gerhard Polt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Daniela Büchner: Dschungelcamp-Aus nach dem Tod von Jens Büchner?
Daniela Büchner: Dschungelcamp-Aus nach dem Tod von Jens Büchner?
Jens Büchner: Vor fünf Jahren schickten ihn die Ärzte weg - Jetzt starb er an vermeintlicher Fehldiagnose
Jens Büchner: Vor fünf Jahren schickten ihn die Ärzte weg - Jetzt starb er an vermeintlicher Fehldiagnose
Mutter Beimer und Gabi Zenker fassungslos nach „Lindenstraße“-Aus: Eine kämpft mit den Tränen
Mutter Beimer und Gabi Zenker fassungslos nach „Lindenstraße“-Aus: Eine kämpft mit den Tränen
Neuer Juror bei „Die Höhle der Löwen“ - angeblich sollen zwei Urgesteine kürzertreten wollen
Neuer Juror bei „Die Höhle der Löwen“ - angeblich sollen zwei Urgesteine kürzertreten wollen

Kommentare