1. tz
  2. TV

„Rolle dürfen Sie sich aussuchen“: Florian Silbereisen will Günther Jauch zum ZDF-Traumschiff holen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Florian Silbereisen als „Das Traumschiff“-Kapitän Max Parger neben Günther Jauch (Fotomontage)
Heuert Günther Jauch bald auf der MS Amadea an? Bei „2021 – Das Quiz“ erklärte Florian Silbereisen, er würde den Quizmaster „mit Handkuss“ an Bord des ZDF-Traumschiffs willkommen heißen (Fotomontage) © Dirk Bartling/ZDF & Screenshot/ARD/2021 – Das Quiz

Schippern Günther Jauch und Barbara Schöneberger bald auf dem ZDF-Traumschiff mit? Florian Silbereisen, der seit 2019 auf der MS Amadea als Kapitän Max Parger das Sagen hat, könnte es möglich machen: Während der Rateshow „2021 – Das Quiz“ unterbreitete der Schlagerstar seinen Kollegen Rollenangebote.

Hürth - Bei „2021 – Das Quiz“ blickte Frank Plasberg (64) gemeinsam mit seinen prominenten Gästen Günther Jauch (65), Barbara Schöneberger (47), Jan Josef Liefers (57) und Florian Silbereisen (40) auf ein bewegtes Jahr zurück. Für den 40-jährigen Schlagerstar war es die erste Teilnahme an der ARD-Spielshow, während seine Konkurrenten bereits in den Jahren zuvor Erfahrung sammeln durften.

Doch der Neuankömmling wusste genau, wie er bei den anderen Kandidaten vorab Bonuspunkte sammeln kann: Bevor das große Rätselraten begann, lud der Volksmusiker nämlich Günther Jauch und Barbara Schöneberger für Gastauftritte aufs ZDF-Traumschiff ein. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Schlager: Florian Silbereisen lädt Günther Jauch und Barbara Schöneberger zu „Das Traumschiff“ ein

Am Dienstagabend (28. Dezember) trafen bei „2021 – Das Quiz“ zwei echte Schwergewichte aus dem Showgeschäft erstmals aufeinander: Günther Jauch erklärte zu Beginn, er und Florian Silbereisen seien „Jahrzehnte aneinander vorbeigelaufen“, doch nun stehen die beiden bald womöglich sogar für „Das Traumschiff“ zusammen vor der Kamera – zumindest, wenn man den Worten des Schlagerstars Glauben schenken mag. Der 40-Jährige verkörpert seit 2019 den Kapitän Max Parger, der die MS Amadea steuert und dort das Sagen hat. Zuletzt bekam die Kreuzfahrt-Serie harsche Kritik.

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Florian Silbereisen bei „2021 – Das Quiz“
„Die beiden sind mit Handkuss natürlich eingeladen“, versprach Florian Silbereisen bei „2021 – Das Quiz“ seinen Mitrate-Konkurrenten Günther Jauch und Barbara Schöneberger, die beide eine Rolle auf dem ZDF-Traumschiff ergattern wollten © Screenshot/ARD/2021 – Das Quiz

Günther Jauch wäre vor wenigen Jahren sogar fast schon auf dem ZDF-Traumschiff gelandet: Serienerfinder Wolfgang Rademann (†81) habe bei ihm 2015 angefragt, doch der „Wer wird Millionär“-Moderator sei leider krank gewesen. Im Folgejahr starb Rademann. „Wer hat mich seitdem eingeladen? Niemand!“, zeigte sich der Showmaster bei „2021 – Das Quiz“ enttäuscht. Auch Barbara Schöneberger erklärte, dass ein „Das Traumschiff“-Auftritt ihr in ihrer Vita noch fehle.

Doch auf Florian Silbereisen war, wie so oft, Verlass. Der Schlagersänger unterbreitete seinen Quiz-Konkurrenten sogleich das verlockende Angebot, tatsächlich einmal mit ihm und der MS Amadea in See zu stechen: „Ich nehme das sofort an: Die beiden sind mit Handkuss natürlich eingeladen!“ Außerdem versprach er Günther Jauch: „Die Rolle dürfen Sie sich selbst aussuchen.“ Der zeigte sich sichtlich erheitert, besonders als Barbara Schöneberger ihm vorschlug, gemeinsam ein „Hochstapler-Ehepaar, das sich die Reise gar nicht leisten kann“, zu verkörpern.

Schlager: Florian Silbereisen unterbreitet „Das Traumschiff“-Angebote – Jan Josef Liefers sauer

Nur einer ging leer aus, was Florian Silbereisens spontane Rollenangebote anging: Jan Josef Liefers. Der „Tatort“-Star erklärte mit ernster Miene, wohl aber im Scherze: „Ich fühle mich gerade so ein bisschen gemobbt. Alle laden sich hier gegenseitig ein und können gar nicht genug voneinander kriegen.“ Anschließend fragte er in die Runde, ob nicht auch jemand beim „Tatort“ mitmachen wolle und erntete davor den lautstarken Beifall der Zuschauer. Günther Jauch und Barbara Schöneberger hielten sich dezent zurück: Eine Kreuzfahrt klang dann doch verlockender als ein Mordfall. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare