Bei 1.000-Euro-Frage

Günther Jauch lässt Kandidaten bei „Wer wird Millionär“ (RTL) auflaufen

Günther Jauch zeigte sich bei „Wer wird Millionär“ (RTL) ungewohnt kalt.
+
Günther Jauch zeigte sich bei „Wer wird Millionär“ (RTL) ungewohnt kalt.

Günther Jauch hilft vielen Kandidaten mit seinen Tipps bei kniffligen „Wer wird Millionär“-Fragen - doch nicht in der letzten Folge (31. Mai).

Köln - „Wer wird Millionär“* ohne Günther Jauch? Unvorstellbar. Mit seiner Art begeistert er Zuschauer und mit seinen Tipps und versteckten Hinweisen bringt er Kandidaten auch mal gerne auf den richtigen Weg, was die Antworten angeht. Umso erstaunlicher war das Verhalten des beliebten Moderators in der letzten „Wer wird Millionär“-Folge, wie extratipp.com* berichtet.

Bei der 1.000-Euro-Frage ließ Günther Jauch einen „Wer wird Millionär“-Kandidaten ins offene Messer laufen. Die Zuschauer zeigten sich auf Twitter schockiert von der Aktion.*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare