Verblüffender Familienstammbaum

TV-Star mit adligen Wurzeln? Guido Cantz ist mit einem bekanntem Royal verwandt

Guido Cantz hat verraten, dass er einen royalen Verwandten hat.
+
Guido Cantz hat einen royalen Verwandten. Das hat der Moderator nun in seiner Autobiografie verraten.

Guido Cantz ist mit einem europäischen Staatsoberhaupt verwandt. Wie es zu diesem verblüffenden Familienverhältnis kommt, erfahren Sie hier.

Köln-Porz - In der Promiwelt gibt es einige überraschende Verwandschaften. So ist zum Beispiel Hollywood-Legende Julia Roberts die Tante von TV-Star Emma Roberts und Country-Ikone Dolly Parton die Patin von Miley Cyrus. Nun hat auch Star-Moderator Guido Cantz eine verblüffende Enthüllung zu einem seiner Familienmitglieder gemacht, bei dem es sich um niemand geringeren als ein europäisches Staatsoberhaupt handelt.

Guido Cantz: Moderator hat adligen Verwandten

In seiner Autobiografie, die den cleveren Titel „Bauchgefühl und Gottvertrauen - Mein Leben von 1971 bis 20 Uhr 15“ trägt, verrät der „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator viele Details aus seinem Leben. Besonders pikant wird es vor allem, als er von seinem Familienstammbaum erzählt. Wie express.de berichtet, hat der 49-Jährige nämlich einen entfernten, royalen Verwandten: Fürst Albert von Monaco. Das Verwandschaftsverhältnis der beiden ist auch bekannt: Guido Cantz ist Alberts Großonkel 10. Grades - was sich in Anbetracht des Altersunterschieds zwischen den beiden als sehr amüsant erweist.

Royale Verwandtschaft: Guido Cantz ist ein entfernter Großonkel von Fürst Albert von Monaco.

Guido Cantz: Star-Moderator ist Großonkel von Fürst von Monaco

Woher die Verwandschaft der beiden Promis, die augenscheinlich nichts miteinander zu tun haben, kommt, ist laut express.de auch bekannt. Denn Alberts Mutter, US-Schauspielerin Grace Kelly, soll eine schwäbische Ahnin namens Anna Cantz gehabt haben. Ob Albert wohl weiß, dass sein entfernter Großonkel ebenfalls kein Niemand ist und schon seit vielen Jahren von den deutschen Fernseh-Bildschirmen nicht mehr wegzudenken ist? Laut Guido Cantz habe er sich jedenfalls noch nicht bei ihm gemeldet, so express.de, man könne sich aber ja mal in den sozialen Netzwerken zusammenschreiben.

Guido Cantz: Entertainer mit prominenten Verwandten

Obwohl ein prominenter Verwandter ja schon beeindruckend genug ist, weist der Stammbaum der Familie Cantz tatsächlich noch weitere, überraschende Eintragungen auf. So soll sowohl eine Verbindung zwischen dem weißblonden Komiker und dem ersten deutschen Bundespräsidenten Theodor Heuss, als auch mit einem wichtigen Mitstreiter Martin Luthers bestehen, wie express.de beschreibt. Bei so einer Familiengeschichte ist es also gar kein Wunder, dass auch Guido Cantz groß rausgekommen ist. Und wer weiß, vielleicht entdeckt er in nächster Zeit ja noch mehr namenswerte Familienmitglieder und Vorfahren. (le)

Auch interessant

Kommentare