Warum denn das?

TV-Star lässt sich komplett umstylen - erkennen Sie, wer sich hier verwandelt hat?

Erkennen Sie, wer sich hier total verwandelt hat?
+
Erkennen Sie, wer sich hier total verwandelt hat?

Er ist auf jeden Fall für jeden Spaß zu haben - und genau dafür lieben ihn die Menschen vor den Fernsehern. Nun hat der Moderator eine komplettes Umstyling hinter sich.

München - Witzig, humorvoll und in Sachen Spaß ist er ebenfalls ganz vorne mit dabei. Derzeit laufen die Vorbereitungen für eine neue Folge von „Verstehen Sie Spaß?“. Neben zahlreichen Promis die in dem TV-Format für viele Lacher und Witze sorgen, ist auch der Moderator nun am Start und zeigt sich in einer neuen TV-Rolle. Sie wissen von wem die Rede ist?

„Verstehen Sie Spaß?“ (ARD): Hätten Sie Guido Cantz in seiner neuen Rolle erkannt?

Blonde, schulterlange Haare, gelbe große Zähne, eine schwarze Sonnenbrille und in einem Kleid mit Leopardenmustern gekleidet. Ja, es ist Guido Cantz - zwar nicht in seinem Alltagslook - doch für eine neue Folge seiner TV-Show „Verstehen Sie Spaß?“ schmeißt sich der 49-jährige Moderator in eine neue Rolle. Schon oft hat er sich in die verschiedensten Outfits gemogelt. Cantz ist in der neuen Folge als Tanzlehrerin zu sehen. „Kakerlake…Kakerlake… tot. Ich hatte so einen Spaß bei diesem Dreh als Tanzlehrerin - Wahnsinn!“, kommentiert er seinen Beitrag auf der Social-Media-Plattform Instagram. Seine Fans und Follower feiern seinen neuen Look und kriegen sich selbst kaum noch ein vor Lachen.

„Verstehen Sie Spaß?“ (ARD): TV-Zuschauer lieben den Look von Guido Canzt

Als Tanzlehrerin hat sich der Moderator gut geschlagen und die Leute vor Ort zur Verwirrung gebracht. Die Fans der Sendung werden derweil direkt erkannt haben, dass es sich hierbei um Guido Cantz handelt. Denn mit den Bildern erinnert er sich zurück an eine bereits ausgestrahlte „Verstehen Sie Spaß?“-Ausgabe. Seine schauspielerischen Fähigkeiten hat er in dieser natürlich mal wieder hervorragend unter Beweis gestellt. Übrigens: Mit der Kombination „Kakerlake, Kakerlake, tot“, hatte Cantz in dem Streich versucht, Freiwilligen bei einem Tanzkurs einige Grundschritte beizubringen. „Wir hatten auch so einen Spaß beim Zuschauen. Das ist unser Lieblings-Tanzschritt seither“, kommentiert ein User, der sich wohl noch bestens an die Show erinnert, unter seinem Foto. Wer den Spaß verpasst hat: TV-Zuschauer und Zuschauerinnen können sich die Folge in der ARD-Mediathek nochmal anschauen.

Video: Hört Guido Cantz mit „Verstehen Sie Spaß?“ auf?

Im Jahr 2010 übernahm der deutsche Komiker das Spaßformat von Frank Elstner und wurde selbst zum prominenten Gesicht der Sendung. Heute ist Cantz gar nicht mehr davon wegzudenken. Kurz vor Weihnachten soll der Spaß-Moderator seine letzte Sendung moderieren. Ab 2022 wird dann ein neuer Moderator oder Moderatorin die Show übernehmen, verkündete der Südwestrundfunk (SWR). Bis dahin moderiert der sympathische Guido noch ganze vier Mal die Show, in der sowohl Prominente als auch normale Menschen auf ihre Lach-Kosten kommen. Zeit für einen Abschied bleibt also noch.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare