Verstehen Sie Spaß?

Nächste VSS-Sendung schon in Vorbereitung

Guido Cantz fragt: Verstehen Sie Spaß? (ARD)
+
Guido Cantz fragt: Verstehen Sie Spaß? (ARD)

Fans können sich freuen: Eine neue Folge von „Verstehen Sie Spaß” ist bereits in Arbeit! Moderator Guido Cantz teilt jetzt Bilder der Generalprobe auf Instagram.

München - Guido Cantz (49) lässt seine Instagram-Follower gerne hinter die TV-Kulissen schauen. Jetzt teilte der Moderator Fotos von der Generalprobe und der Aufzeichnung für die nächste „Verstehen Sie Spaß?”-Sendung. Auf den Bildern ist das noch leere VSS-Studio zu sehen. Zu dem Beitrag schrieb der TV-Star, dass das Sofa zwar jetzt noch leer sei, doch bald würde die Generalprobe für die nächste Sendung starten. Auf Nachfragen seiner Fans ergänzt Guido dann noch in den Kommentaren, dass die nächste Sendung Sendung am 17. Juli um 20:15 Uhr im Ersten läuft. Seine Follower sind begeistert von dem Eindruck hinter die Kulissen, viele freuen sich bereits auf die neue Folge. Auf seinem neusten Instagram-Bild ist Guido dann auch kurz vor der Aufzeichnung der Sendung zu sehen.

Auf dem Selfie strahlt der 49-Jährige in die Kamera, im Hintergrund ist erneut das VSS-Studio zu sehen. „Gleich geht es hier los... und ich freue mich auf meine wunderbaren Gäste,” schreibt Guido unter das Foto. Der Moderator erinnert seine Fans auch gleich nochmal daran, dass die Sendung erst im Juli zu sehen ist. In der letzten „Verstehen Sie Spaß”-Folge wurden Promis wie Victoria Swarovski, Luca Hänni, Sonja Zietlow, Horst Lichter und Jürgen Vogel hereingelegt. Sarah Lombardi und Luca Hänni sorgten für die musikalische Unterhaltung und performten für die Zuschauer erstmals ihre neuen Titel „Love is Love“ und „Durch die Nacht“.

Warum ist die nächste VSS-Sendung nicht Live?

Da die Sendung bereits jetzt im April gedreht wurde, ist die nächste VSS-Folge keine Live-Sendung. Das überrascht Guidos Fans, die den Moderator gleich nach dem Grund fragen. Ein User fragt in den Kommentaren, warum die Sendung dieses mal nicht Live stattfindet. Moderator Guido antwortet gleich auf die Frage und erklärt seinen Instagram-Followern, dass immer zwei Sendungen Live sind, und zwei Sendungen auf aufgezeichnet werden. Im Frühjahr sei dann wieder eine Live und anschließend wird erneut eine Folge aufgezeichnet, die dann Anfang des Sommers ausgestrahlt werden soll. Laut Guido werden dann die Sendungen Im Herbst wieder Live stattfinden, darauf würden dann die Aufzeichnung für Dezember folgen. Diese lange Antwort des TV-Stars dürfte sicher viele Fragen der Fans beantwortet haben. Die Zuschauer können sich jetzt erstmal auf eine neue Sendung im Juli freuen. Welche Promis dieses mal reingelegt werden, bleibt spannend...

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare