+++ Eilmeldung +++

Münchner unerwünscht! Teile Deutschlands reagieren heftig - das gilt jetzt für Reisende aus dem Corona-Hotspot

Münchner unerwünscht! Teile Deutschlands reagieren heftig - das gilt jetzt für Reisende aus dem Corona-Hotspot

Pause aus gutem Grund

GZSZ (RTL): Serien-Hammer! Star verlässt den Kiez und geht in Quarantäne-Villa

GZSZ-Fans müssen lange auf einen Star verzichten. Sie verlässt den Kiez und geht in Corona-Quarantäne. Der Grund ist aber eine gute Nachricht.

  • Valentina Pahde wird den GZSZ-Kiez zeitweise verlassen. 
  • Die Pause legt sie für die neue Spin-off-Serie „Sunny - Wer bist du wirklich?“ ein.
  • Vor den Dreharbeiten muss sie in eine Corona-Quarantäne-Villa - unter anderem gemeinsam mit Wilson Gonzales Ochsenknecht (30).

Berlin - Es sind wilde Zeiten für GZSZ. Sender RTL stellt die Besetzung der Kult-Serie derzeit auf den Kopf. Einige Stars müssen gehen, dafür kommen bekannte Gesichter. Darunter vier Rückkehrer. Für Nils Schulz war der Abschied sehr emotional.

GZSZ (RTL): Nächster Hammer! Auch Sunny (Valentina Pahde) verlässt den Kiez - aber sie kommt zurück

Jetzt verlässt auch noch Valentina Pahde den TV-Kiez, aber sie wird ebenfalls zur Rückkehrerin werden. Seit über fünf Jahren spielte die Blondine bei GZSZ. Die Sunny-Darstellerin legt eine Pause ein. Doch in der wird sie nicht untätig bleiben. Ihre Fans können sich über die GZSZ-Unterbrechung sogar freuen.

„Sunny - Wer bist du wirklich?“ heißt die neue Serie, die RTL über das Streamingportal TVNow an den Start bringen wird. Im GZSZ-Spin-off ist Sunn y - wie der Titel unschwer erkennen lässt - die absolute Hauptfigur. „Sunny verlässt den Kiez und geht nach München“, verrät Pahde bei RTL.de bereits erste Details. Um im neuen Format mitwirken zu können, muss sie die Dreharbeiten für „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ eine Weile hinten anstellen. Turbulente Zeiten durchlebt unterdessen ein Serienkollege, dessen zweite Ehe nun auch gescheitert ist.

Neues GZSZ-Spin-off: Bei „Sunny - Wer bist wirklich?“ soll es hoch hergehen

Sie (Sunny, d.R.) wird zurück nach Berlin kommen“, beruhigt die Schauspielerin, „die Frage ist nur, was es mit ihre gemacht hat und ob sie noch die alte sein wird.“ Eine berechtigte Frage, denn in der Eventserie soll es hoch hergehen. Sunny begebe sich auf der Suche nach sich selbst in eine neue Welt, erläutert Valentina Pahde, weit weg von Berlin, ihren Freunden und der Familie wolle sie herausfinden, „wer sie ist und was sie wirklich will.“ Eine Fotografie-Masterclass in München soll für Antworten sorgen.

Valentina Pahde spielt Sunny bei GZSZ: Jetzt bekommt sie eine eigene Serie.

Der Trip in die bayerische Hauptstadt beginnt jedoch direkt dramatisch. Auf einer wilden Party kommt es zu einem Todesfall und Sunny wacht mit Filmriss auf. Die große Frage lautet danach: Was ist in der Nacht überhaupt passiert? 

Coronavirus/GZSZ: Pikante Szenen? Schauspieler aus Vorsicht in Quarantäne

RTL verspricht aufregende Szenen voll Liebe und Leidenschaft. Damit man das in der Corona-Zeit aber überhaupt drehen kann, sind außergewöhnliche Maßnahmen notwendig. Abstandsregeln kann man bei solchen Dreharbeiten schließlich nicht einhalten. Deswegen geht es für die Stars in eine Quarantäne-Villa. Zahlreiche andere Stars hatten sich bereits mit Covid-19 infiziert.

Neben Valentina Pahde ziehen unter anderem Wilson Gonzales Ochsenknecht und Nachwuchsschauspieler Ben Andrews Rummler in das Corona-Anwesen. RTL wird die Fans auf dem Laufenden halten, was in der Quarantäne so geschieht, heißt es. Zuletzt hatte es süße Gerüchte um Pahde und einen ihrer Kollegen gegeben. Wirbel gab es auch um den Radio-Star Felix Moese. Er muss seine Sendung verlasen.

Rubriklistenbild: © TVNow/Wolfgang Wilde

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

ZDF-Fernsehgarten: Unvorstellbar! Wissen Sie, wie viel Andrea Kiewel mit einer Folge verdient?
ZDF-Fernsehgarten: Unvorstellbar! Wissen Sie, wie viel Andrea Kiewel mit einer Folge verdient?
Joko und Klaas: Absolute Kehrtwende nach Moria-Doku - jetzt schießen sie in 15-Minuten-Show skurril gegen RTL
Joko und Klaas: Absolute Kehrtwende nach Moria-Doku - jetzt schießen sie in 15-Minuten-Show skurril gegen RTL
Schauspieler ist gestorben: Man kannte ihn aus zahlreichen „Tatort“-Folgen
Schauspieler ist gestorben: Man kannte ihn aus zahlreichen „Tatort“-Folgen
„Asphalt Cowboys“ (DMAX): Jetzt kehrt Andreas Schubert († 45) noch mal ins TV zurück
„Asphalt Cowboys“ (DMAX): Jetzt kehrt Andreas Schubert († 45) noch mal ins TV zurück

Kommentare