„Nihat – Alles auf Anfang“

Alles auf Anfang, bitte! GZSZ bekommt eine weitere Ableger-Serie

Timur Ülker in „Nihat - Alles auf Anfang“ (RTL)
+
Timur Ülker in „Nihat - Alles auf Anfang“ (RTL)

GZSZ-Star Timur Ülker startet die Dreharbeiten zum neuen Spin-off. Nach Sunny macht sich nun Nihat auf den Weg abseits vom „Kolle-Kiez“.

Köln – „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (RTL) wurde am 11. Mai 1992 zum ersten Mal ausgestrahlt und ist bis heute bei Serien-Fans heiß begehrt. Fast 30 Jahren nach der ersten Folge der Kult-Serie sind es neben der RTL-Soap nun auch Serien-Ableger, die Fan-Herzen höherschlagen lassen. Bereits im letzten Jahr wurde Sunny Richter, gespielt von Valentina Pahde (26), vom „Kolle-Kiez“ abgezogen und erzählte im Ableger „SUNNY – Wer bist du wirklich?“ (TVNOW) eine eigene Geschichte – abseits der gewohnten Umgebung. In der Daily-Soap, die in Berlin spielt, packt Sunny ihre sieben Sachen und reist nach München, um dort an einer Fotografie-Masterclass teilzunehmen. Die Event-Serie bietet 20 Folgen in der ersten Staffel. Eine zweite Staffel wurde bislang nicht bestellt, aber der nächste Ableger steht in den Startlöchern. 

Es wird emotional, sexy und spannend

Heute (03. Mai) werden die Kameras heiß gelaufen und die Dreharbeiten für „Nihat – Alles auf Anfang“ starten. Nachdem Valentina, die aktuell die Hüften in der RTL-Show „Let’s Dance“ kreisen lässt, nach etwa drei Monaten Pause wieder ans GZSZ-Set zurückkehrte, wird der Nächste auf die Reise geschickt: Timur Ülker (31). Mit der Event-Serie rund um Sunny habe man bereits die bekannte Welt um GZSZ verlassen können, so damals Produzent Manuel Meimberg, und in einen neuen Genre-Mix tauchen können. Für „SUNNY – Wer bist du wirklich?“ fand der Produzent damals folgende Beschreibung: „Spannend, unterhaltsam, sexy – und vor allem relevant“. Das neue GZSZ-Spin-off und die Geschichte, die erzählt wird, verspricht Ähnliches.

Produzentin Dominique Moro sagt, es werde emotional, sexy und vor allem spannend. Nihat Güney, gespielt von Timur Ülker, werde den Kolle-Kiez verlassen, um sich auf die Suche nach seinen Wurzeln zu machen. In „Nihat – Alles auf Anfang“ werde es um die Themen Freundschaft, Liebe, Drama und Crime gehen. Die unverkennbare Schlagfertigkeit und Intelligenz des charmanten Nihat Güney werde die Zuschauer und Zuschauerinnen durch die geplanten zehn Folgen des Ablegers begleiten. 

Ein Start ist für Herbst 2021 geplant und die Freude des Hauptdarstellers über eine eigene Serie könnte nicht größer sein. Timur, dessen Tochter mit nur vier Monaten operiert werden musste, hätte niemals gedacht, dass seine Rolle das Publikum so mitreißen könnte. Der 31-Jährige freue sich schon sehr auf die Produktion und werde sein Bestes geben, damit es einfach großartig werde.

Zu der derzeit laufenden GZSZ-Sendung spricht eine Schauspielerin jetzt Klartext zu dem Beziehungs-Dreieck zwischen Felix, Nazan und Laura. Verlieben sich jetzt etwa Nazan und Laura?* *tz.de und extratipp.com sind Teil von IPPEN.Media

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare