Er gehört zu den Lieblings-Charakteren

GZSZ-Star verlässt die beliebte RTL-Serie - nun verrät er seinen Geheimplan

Lilly (Iris Mareike Steen) und Philip (Jörn Schlönvoigt) arbeiten in der Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gemeinsam im Jeremias Krankenhaus
+
Lilly (Iris Mareike Steen) und Philip (Jörn Schlönvoigt) arbeiten in der Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gemeinsam im Jeremias Krankenhaus

Jörn Schlönvoigt - Fans kennen ihn besser als Philip Höfer - verlässt die RTL-Soap GZSZ. Der Schauspieler gönnt sich eine Drehpause.

Berlin - Er ist witzig, offen, hilfsbereit, schlau - aber dennoch streng. Doch genau für diesen Charakter lieben ihn die TV-Zuschauerinnen und TV-Zuschauer in seiner Rolle als Philip Höfer, der im Jeremias Krankenhaus als Arzt arbeitet. Seit Jahren ist Jörn Schlönvoigt täglich bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen - nun schaltet der 35-Jährige einen Gang runter und verlässt die Daily-Soap. Am 4. August ist sein vorerst letzter Arbeitstag bei der RTL-Serie, wie der Sender nun bekannt gab. Doch Moment, war es das nun komplett mit seiner Rolle?

Jörn Schlönvoigt verlässt GZSZ - was passiert mit seiner Rolle als Philip Höfer?

Warum der 35-Jährige die Serie verlässt? Der Schauspieler möchte sich erstmal auf neue Dinge konzentrieren. Er möchte als Unternehmer weitere Projekte annehmen, wie auch die Welt bereisen. Schlönvoigt ist seit mehreren Jahren mit Model und Unternehmerin Hanna Weig zusammen. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter.

Der Schauspieler möchte sich während seiner GZSZ-Auszeit mehr Zeit für seine Familie nehmen: „Sobald unsere Tochter in die Schule geht, sind auch für uns natürlich die Schulferien bindend. Das nutzen wir nun noch einmal aus und freuen uns auf eine gemeinsame Zeit im Ausland“, so der Schauspieler im Interview mit RTL. Tochter Delia kam im Dezember 2017 auf die Welt. Für die Familie wird es also erstmal für mehrere Monate in ein anderes Land gehen. Eine Weltreise steht an. Doch wann wird Philip Höfer als GZSZ-Charakter wieder zu sehen sein?

Jörn Schlönvoigt gönnt sich eine Auszeit von RTL-Soap GZSZ

Ihre Fans und Follower in den Social-Media-Netzwerken werden aber weiterhin auf dem Laufenden gehalten. „Natürlich lassen wir auch unsere Follower bei Instagram daran teilhaben. Berlin bleibt meine Homebase, damit ich für alle neuen und neben GZSZ laufenden Projekte jederzeit vor Ort sein kann“, so der Schauspieler. Bedeutet also: Philip Höfer wird zurück in den Berliner-GZSZ-Kiez kommen! Bis zum Herbst wird er noch in der Daily-Soap zu sehen sein, danach erstmal nicht. Anfang 2022 geht es für Jörn Schlönvoigt und seine Serien-Rolle aber weiter. Auch ein weiterer GZSZ-Star verlässt die Serie: Thaddäus Meilinger.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare