Neue Folgen aus den Benz Baracken

„Hartz und herzlich“: Zwillings-Mutter verzweifelt – wegen Vaterschaftstest

„Hartz und herzlich“ in den Benz Baracken
+
„Hartz und herzlich“ in den Benz Baracken

In vergangenen Folgen von „Hartz und herzlich“ zögerte Zwillings-Mama Janine, die Identität des Vaters preiszugeben. Jetzt verzweifelt sie an einem Vaterschaftstest.

Die Zwillinge Jaylin und Jaydin sind der ganze Stolz der alleinerziehenden Mutter Janine. Sie sind das Ergebnis einer etwa 18 Monate andauernden Affäre mit einem verheirateten Mann, der selbst schon drei Kinder hat. Kennengelernt haben sich der Amerikaner und der Fan-Liebling aus den Benz Baracken im Mannheimer Nachtleben. Er verspricht ihr eine gemeinsame Zukunft, sie verliebt sich in ihn. „Aber anscheinend war ich zu naiv“, stellte Janine bereits in vergangenen Staffeln von „Hartz und herzlich“* fest. Doch jetzt will die alleinerziehende Zwillings-Mama endlich klare Verhältnisse – ein Vaterschafts-Test soll das lästige Thema ein für alle Mal aufklären.
Warum das allerdings nach hinten losgehen könnte, verrät MANNHEIM24*.

Seit Ende August dürfen sich die Fans der Sozial-Doku auf RTLZWEI über neue „Hartz und herzlich“-Folgen aus den Benz Baracken freuen. Dabei zeigen auch Kult-Bewohner wie Dagmar und Elvis wieder ihren Alltag in der Mannheimer Hartz4-Siedlung. *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare