21 Kandidatinnen kämpfen um den Sieg

Ex-Juror glaubt: GNTM-Chefin Heidi Klum hat schon eine Favoritin

Modedesigner und ehemaliger GNTM-Juror Thomas Rath zeigt sich beim 31. „KölnBall“ auf dem roten Teppich
+
Modedesigner und ehemaliger GNTM-Juror Thomas Rath zeigt sich beim 31. „KölnBall“ auf dem roten Teppich

Bei „Germany‘s next Topmodel“ wird Diversity groß geschrieben - hier gleicht keine Kandidatin der anderen. Hat GNTM-Chefin Heidi Klum etwa schon eine Favoritin?

  • 21 Kandidatinnen kämpfen noch um den Sieg bei „Germany‘s next Topmodel“.
  • Ex-GNTM-Juror Thomas Rath hat eine Vermutung: Heidi Klum hat eine klare Favoritin.
  • Der Modedesigner war zwei Jahre lang Juror bei der erfolgreichen Topmodel-Show.
  • Noch mehr Infos rund um die aktuellen TV-Highlights gibt es jetzt mit unserem brandneuen, kostenlosen TV-Newsletter.

Berlin - „Germany‘s next Topmodel“ geht in die 16. Runde. Einige Kandidatinnen mussten die Show schon verlassen - jetzt kämpfen nur noch 21 Mädchen um den Sieg. In diesem Jahr geht es hauptsächlich um „Diversity“ - denn Topmodel-Chefin Heidi Klum hat neue Regeln für ihre Show aufgestellt. Eine Mindestgröße von 1,76 Meter gibt es nicht mehr - sondern Mädchen mit Tattoos, Piercings und Kurven sind in der Topmodel-Sendung gefragter denn je. Wenn es darum geht, welche GNTM-Anwärterin die Show am Ende verlassen muss, fällt der Topmodel-Chefin die Entscheidung sicherlich nicht leicht. Nun meldet sich der ehemalige GNTM-Juror Thomas Rath zu Wort. Der 54-Jährige hat die Vermutung, dass Heidi Klum schon eine klare Favoritin hat.

„Germany‘s next Topmodel“ 2021: Ist diese GNTM-Kandidatin die Favoritin von Heidi Klum?

In einem Interview mit dem Online-Portal Bunte.de stellt der Moderator dem Modedesigner die Frage, ob die „Germany‘s next Topmodel“-Chefin schon eventuell eine Favoritin haben könnte. Rath stellt eine Vermutung auf: „Also aktuell muss ich wirklich sagen: Heidi hat eine Favoritin und das siehst und merkst du sofort - und das ist natürlich die Romy. Aber Romy performt auch, sie liefert ab. Und eins darf ich an dieser Stelle sagen, dafür kenne ich Heidi genug. Die Models, die wirklich abliefern machen dir natürlich auch Freude. Das hat mir selber als Juror auch Freude gemacht“, so Thomas Rath im Interview. Ist GNTM-Kandidatin Romy die heimliche Favoritin von Heidi Klum? Fakt ist: Die 19-Jährige zeigte schon in den vergangenen Folgen, dass sie das Zeug zum Topmodel auf jeden Fall besitzt.

GNTM 2021: Ex-GNTM-Juror Thomas Rath über die Fähigkeiten eines Topmodels

„Bei GNTM brauchst du Durchsetzungskraft, du brauchst immer gute Laune. Du musst viele Dinge spontan gut erledigen, das ist einfach nun mal so. Du wartest sehr lange. Und dann ist auf einmal dein Spot gekommen und dann musst du performen“, erklärt der Modedesigner. Schließlich muss er es wissen - Rath war 2011 und 2012 als festes Juroren-Mitglied bei „Germany‘s next Topmodel“. Ob sich Romy durchsetzen kann und ob die Vermutung des 54-Jährigen stimmt, erfahren TV-Zuschauer und GNTM-Fans donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben. Wenn Sie die Show nicht live mitverfolgen, können Sie alles in unserem Live-Ticker mitlesen.

Auch interessant

Kommentare