1. tz
  2. TV

„Helene Fischer - Ein Abend im Rausch“: Wann und wo läuft die Raab-Show im TV und Live-Stream?

Erstellt:

Von: Momir Takac

Kommentare

Helene Fischer kehrt ins Fernsehen zurück mit einer Show, bei der es nicht nur um Musik geht. Der Schlagerstar macht gemeinsame Sache mit Stefan Raab. Hier erfahren Sie, wann und wie Sie die Show sehen können.

München - In ihrer eigenen Sendung, der „Die Helene Fischer Show“ war die Schlagersängerin das letzte Mal im Dezember 2019 im TV zu sehen. Wegen der Corona-Pandemie fiel die Show im Jahr darauf ins Wasser, und auch 2021 wird es die Sendung an Weihnachten nicht geben.

Doch Fans von Helene Fischer müssen in diesem Jahr nicht auf ihr Idol verzichten. Fischer, die gerade erst bekannt gab, dass sie schwanger ist, kehrt ins Fernsehen zurück. Allerdings tritt sie nicht im ZDF, sondern im Privatfernsehen auf - zu einem „rauschenden Abend voller Musik“, wie Sat.1 mitteilte.

Wo und wann läuft „Helene Fischer – Ein Abend im Rausch“ im TV und im Live-Stream?

Am 15. Oktober erscheint Fischers neues Album „Rausch“. Und genau darum geht es in der Show „Helene Fischer – Ein Abend im Rausch“. Die Sängerin wird Lieder aus dem Album performen. Die Show wird am 12. November 2021 ab 20.15 Uhr auf Sat.1 gezeigt.

Parallel dazu kann man die Show im Stream auf Joyn.de verfolgen. Eine Wiederholung läuft am 18. November bei ProSieben direkt im Anschluss an „The Voice of Germany“. Falls Sie nicht zu Hause sind, aber trotzdem kein Highlight verpassen wollen, können Sie auch den Sat.1-Live-Stream auf dem Laptop, Tablet oder Smartphone ansehen. Dafür müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

„Helene Fischer – Ein Abend im Rausch“ - Musik und intime Einblicke

Das Besondere: Unterstützt wird Helene Fischer von einer Live-Band und Stefan Raab als Music Supervisor, der die Sendung gemeinsam mit der Sängerin konzipierte. „Ihre [Helene Fischers, Red.] Ideen und ihre Kreativität versprechen in jedem Fall einen besonders rauschenden Abend“, sagte Sat.1-Senderchef Daniel Rosemann. Publikum wird bei der vorab aufgezeichneten Produktion nicht vor Ort sein.

In der Show wird es aber nicht nur um Musik gehen. Im Gespräch mit Moderator Steven Gätjen gibt der Schlagerstar Einblicke in sein Leben und seine Karriere. Unter anderem erklärt Fischer, warum das Album „Rausch“ wohl ihr persönlichstes ist.

Auch interessant

Kommentare