1. tz
  2. TV

„Da gibts Ärger“: David von „Hochzeit auf den ersten Blick“ sauer, weil Anika keinen Müll trennt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

„Hochzeit auf den ersten Blick“-Kandidaten David und Anika
„Hochzeit auf den ersten Blick“-Kandidaten David und Anika haben ersten Streit wegen Mülltrennung © Sat.1

„Hochzeit auf den ersten Blick“-Kandidat David besucht seine Anika in Hamburg. Dort kommt es jedoch schon zum ersten Streit. Anika trennt ihren Müll nicht, was David sehr wütend macht.

Hamburg - Wie der Name schon verrät, müssen die Kandidaten bei „Hochzeit auf den ersten Blick*“ einen Partner heiraten, den sie noch nie zuvor gesehen haben. Die große Frage dabei ist: Kann eine Ehe zwischen zwei Fremden halten? Die Kandidaten David und Anika haben sich auf dieses Experiment eingelassen und lernen sich derzeit kennen.

David, der ursprünglich aus Lüneburg kommt, ist dafür extra nach Hamburg gereist, um ein paar Tage mit Anika zu verbringen. Dort kommt es allerdings schon zur ersten Auseinandersetzung. Der Grund: Anika trennt ihren Müll nicht. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Hochzeit auf den ersten Blick: David wütend, weil Anika ihren Müll nicht trennt

Die fehlende Mülltrennung ist für Kandidat David scheinbar ein absolutes No-Go: „Anika trennt keinen Müll und das ist etwas, was mich wirklich wütend macht“, so David im Interview. Doch wie wütend es ihn tatsächlich macht, wenn er Anikas Müll neu sortieren muss? „Da gibts Ärger. Das sag ich dir jetzt schon“, sagt er zu Anika. Mülltrennung scheint für David das A und O zu sein.

Hochzeit auf den ersten Blick: Anika will wegen Mülltrennung nicht zu David ziehen

Aber dass David die Mülltrennung auch bei Anika in der Wohnung einführen will, überzeugt sie so gar nicht: „Muss ich mir nochmal überlegen, ob ich dann nach Lüneburg ziehen möchte, wenn ich da Müll trennen muss“, lacht die „Hochzeit auf den ersten Blick“-Kandidatin. Trotzdem sei es für Anika gut zu wissen, wie wichtig David dieses Thema ist. „Da werden wir auch bestimmt nochmal öfter drüber sprechen“, offenbart die Blondine.

Ob ihre Ehe deswegen nun in den ungetrennten Müll wandert? Hoffentlich nicht. Immerhin nehmen David und Anika die Situation mit Humor. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare