1. tz
  2. TV

„Sehr ergreifend“: Standesbeamtin bricht bei Hochzeit auf den ersten Blick plötzlich in Tränen aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Zwei Bilder von der Traung, die Standesbeamtin wischt sich die Tränen aus dem Gesicht
Ein emotionaler Moment bei „HadeB“. © Screenshots/Sat.1

Die Trauung von Lisa-Marie und Mario bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ ist so emotional, dass sogar die Standesbeamtin ihre Tränen nicht zurückhalten kann.

Bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ lassen sich Lisa-Marie und Mario auf das wohl größte Experiment ihres Lebens ein. Die beiden geben sich das Ja-Wort, ohne sich jemals vorher begegnet zu sein. Doch als die Braut auf ihren zukünftigen Ehemann trifft, sind die Emotionen groß. Die beiden strahlen sich an und sofort fließen bei zahlreichen Gästen die Tränen. Und dabei soll es nicht bleiben - auch der Standesbeamtin kullern die Tränen über das Gesicht.

Lisa-Marie und Mario heiraten auf den ersten Blick

Als Lisa-Marie und Mario sich zum ersten Mal sehen, fallen sie sich direkt in die Arme. Einige Sekunden lang bleiben sie so. Die Erleichterung, den zukünftigen Ehepartner endlich kennenzulernen scheint groß. „Ist alles gut“, flüstert Mario seiner Zukünftigen versichernd ins Ohr. „Ich bin sehr erleichtert, dass so eine wunderschöne Frau vor mir steht“, gibt der „Hochzeit auf den ersten Blick“-Kandidat ehrlich zu. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Bei zahlreichen Gästen fließen bereits die Tränen. „Es war ein unfassbar emotionaler und unbeschreiblicher Moment“, erzählt Mario im Nachhinein. Und auch die Standesbeamtin lässt diese Situation nicht kalt. „Ihr macht es mir nicht gerade einfach jetzt Worte zu finden, bei so einem emotionalen Moment“, lacht sie, während sie gegen die Tränen kämpft.

Lisa-Marie und Mario küssen sich.
Lisa-Marie und Mario besiegeln ihre Ehe mit einem Kuss. © Screenshot/Sat.1

„Hat jemand vielleicht ein Taschentuch für mich?“, bittet sie schließlich, als die Tränen nach mehrfachem Blinzeln einfach nicht verschwinden wollen. Nachdem die Augen wieder trocken sind, geht es weiter im Programm. Lisa-Marie und Mario geben sich das Ja-Wort und einen Kuss. „Er riecht unglaublich gut, er küsst sehr gut, er ist schön groß. Ich habe rein gar nichts an ihm auszusetzen“, schwärmte Lisa von ihrem neuen Ehemann.

Fans sind von den emotionalen Szenen begeistert. „Das war wirklich sehr ergreifend ... wenn selbst Außenstehende so gerührt sind ...“, schreibt ein Facebook-Nutzer. „Die beiden sind sehr süß zusammen“, findet eine andere. Und eine dritte kommentiert: „Macht sie noch sympathischer und menschlicher. War aber auch sehr ergreifend.“ *extratipp.com ist ein ANGEBOT von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare