Unternehmer und Bestsellerautor

Höhle der Löwen (VOX): Alle Infos zu Carsten Maschmeyer

Carsten Maschmeyer, Investor der VOX TV-Show „Die Höhle der Löwen“, beim Pressetermin.
+
Carsten Maschmeyer, Löwe aus dem TV-Erfolgsformat „Die Höhle der Löwen“

Carsten Maschmeyer, Löwe aus dem TV-Erfolgsformat DHDL (Die Höhle der Löwen) bei VOX: Infos zu den Deals und Investitionen sowie zum Vermögen des Selfmade-Millionärs und Autors der „Millionärsformel“.

  • Carsten Maschmeyer ist seit 2016 einem breiten Publikum als Investor und Juror aus der erfolgreichen VOX-Eigenproduktion Die Höhle der Löwen bekannt. Zwei Deals des Löwen zählen zu den höchsten in der Geschichte der Sendung.
  • Zeitgleich erschien sein Buch „Millionärsformel“, das als zweiter Bestseller auf den 2012 veröffentlichten Erfolgsratgeber „Selfmade“ folgte. Der Investor und Autor gibt sein Wissen auch als Referent weiter.
  • Seine Investitionen erfolgen im Rahmen der Maschmeyer Group, wo er in mehreren Unternehmen als Geschäftsführer tätig ist. Fake-News brachten Maschmeyer 2020 mit einer Bitcoin-Abzocke in Verbindung.

Bremen – Hier wurde Carsten Maschmeyer 1959 geboren, im 155 Kilometer entfernten Hildesheim wuchs er mit seiner Mutter und einem strengen Stiefvater auf. Er feierte sportliche Erfolge als Bezirksjugendmeister im Mittel- und Langstreckenlauf und verpflichtete sich nach dem Abitur 1978 für zwei Jahre bei der Bundeswehr. 1980 arbeitete er als Finanzberater, um sein Medizinstudium zu finanzieren. Dieses gab er aufgrund seiner steilen Karriere in der Finanzwelt auf.

1987 gründete er den Allgemeinen Wirtschaftsdienst AWD, den er 2007 verkaufte. Als Mitgründer der internationalen Stiftung Neurobionik war er 2010 zugleich als Ehrensenator der Universität Leibnitz, als freier Dozent und als Förderer von Kinderprojekten tätig.

2011 gründete er die Maschmeyer Group und investiert seither im Rahmen folgender Unternehmen in Start-ups in Europa und den USA:

  • Alstin Capital: Über den Venture Capital Fonds erfolgen Investitionen in stark wachsende Tech-Unternehmen.
  • ALSTIN: Die Investmentgesellschaft beteiligt sich mit Kapital und Vertriebsexpertise an erfolgreichen Wachstumsfirmen.
  • seed + speed: Der Pre-Seed und Seed-Phasenfinanzierer fördert innovative Geschäftsideen in ihren frühen Phasen mit Kapital und Know-how.
  • Maschmeyer Group Ventures | MGV: Das Investmentteam in San Francisco sucht und finanziert internationale Start-ups.
  • Paladin Asset Management: Die Vermögensverwaltung hat sich auf Investitionen in Unternehmen spezialisiert, die an der Börse unterbewertet sind.

Carsten Maschmeyer bei „Die Höhle der Löwen“

2016 stieg Carsten Maschmeyer als Juror und Investor in die dritte Staffel der TV-Sendung Die Höhle der Löwen ein, in deren Rahmen Gründer ihre Produkte und Ideen präsentieren. Als einer der sogenannten Löwen sucht er nach Nachwuchs-Unternehmen mit innovativen Geschäftsideen, in die sich Investitionen durch Kapital und Know-how lohnen. In der achten Staffel 2020 sind neben Maschmeyer die Investoren Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Georg Kofler, Ralf Dümmel, Nico Rosberg und Nils Glagau zu sehen.

2018, in der fünften Staffel der Höhle der Löwen, war Carsten Maschmeyer an zwei Rekord-Investitionen beteiligt. Er investierte in „Finanzguru“ sowie in „Smartsleep“ – die bislang höchsten Deals der DHDL-Geschichte.

Carsten Maschmeyer – Autor des Bestsellers „Millionärsformel“

Carsten Maschmeyer machte sich auch als Bestsellerautor einen Namen: 2012 veröffentlichte er „Selfmade – die Erfolgsformel“; 2016 folgte „Die Millionärsformel“. In beiden Büchern fasst er seine Erfahrungen und sein Wissen über die erfolgreiche Unternehmensgründung und den Aufbau eines Vermögens zusammen.

Carsten Maschmeyer – sein Vermögen

Die Kurve des Vermögens von Carsten Maschmeyer stieg von 2010 bis 2018 steil an:

  • Ende 2010 wurde es auf 650 Millionen Euro geschätzt.
  • 2013 schätzte das Manager Magazin eine Vermögenssumme von 1,05 Milliarden Euro.
  • 2018 belief sich das Vermögen Carsten Maschmeyers laut Schätzung des Wirtschaftsmagazins Bilanz auf 1,25 Milliarden Euro.

Im Zusammenhang mit seinem Vermögen wird Maschmeyer auch mit Bitcoin-Tradings in Verbindung gebracht. Investitionen konnten jedoch nie nachgewiesen werden.

Auch interessant

Kommentare