Folge 5 der neunten Staffel

Drogen-Deal bei „Höhle der Löwen“ (VOX)? Georg Kofler misstraut dem natürlichen Wachmacher „Nao“

Annette Steiner-Kienzler (49), Nadja Fischer (36) und Maximiliane Staiger (31) suchen in „Die Höhle der Löwen“ einen Investor, der in die Produktion ihres natürlichen Wachmachers „Nao“ (mittlerweile „Qinao“) einsteigt.
+
Annette Steiner-Kienzler (49), Nadja Fischer (36) und Maximiliane Staiger (31) suchen in „Die Höhle der Löwen“ einen Investor, der in die Produktion ihres natürlichen Wachmachers „Nao“ (mittlerweile „Qinao“) einsteigt.

Frauenpower bei „Die Höhle der Löwen“ (VOX): Annette Steiner-Kienzler (49), Nadja Fischer (36) und Maximiliane Staiger (31) suchen einen Investor, der ihr Produkt „Nao“, einen natürlichen Wachmacher, unterstützt. Löwe Georg Kofler hat Zweifel, ob es richtig sei, ein solches „Aufputschmittel“ zu unterstützen. Bekommt „Nao“ dennoch einen Deal?

Köln - Ein Nahrungsergänzungsmittel, das auf Basis der traditionellen chinesischen Heilpflanzen-Medizin den ganzen Tag gleichmäßig wach machen soll - das ist „Nao“ (nach Aufzeichnung der Sendung wurde das Produkt in „Qinao“ umbenannt). Die Idee zu dem Produkt, das die drei Frauen in Folge 5 der neunten Staffel von „Die Höhle der Löwen*“ (VOX*) vorstellen, stammt von der Stuttgarter Apothekerin Annette Steiner-Kienzler.

Löwe Georg Kofler ist misstrauisch: „Wenn ich das jetzt nehme, was passiert?“ Und: „Sie sagen, das ist eine Art lobenswertes und gesundes Aufputschmittel, ja?“ Kofler hegt starke Bedenken gegen „Nao“*: „Kann ein Aufputschmittel überhaupt gesund sein, denn es betrügt den Körper ja.“ Das könne er nicht gutheißen, ist seine klare Meinung. Eine solche Manipulation des eigenen Körpers könne auf Dauer nicht gesund sein. Wie sehen das die anderen Investoren? Ist es etwas geworden mit dem Deal? *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare