Ingo Lenßens neue Serie

Kultanwalt Ingo Lenßen kehrt in der Sat. 1-Serie ‚Lenßen übernimmt‘ ins TV zurück

Anwalt Lenßen in seinem Studio
+
Der Kultanwalt Lenßen weiß immer Rat

Ingo Lenßen wird in der neuen Sat. 1-Serie ‚Lenßen übernimmt‘ mitspielen. Die TV-Persönlichkeit warb über Instagram zuvor für einen Herrenausstatter.

  • Ingo Lenßen (59) wird nach Informationen von ‚dwdl.de‘ demnächst in der neuen Sat.1-Serie ‚Lenßen übernimmt‘ zu bewundern sein.
  • Der ehemalige Anwalt aus ‚Richter Alexander Hold‘ teilte seinen Fans über seinen Account auf Facebook mit, dass das brandneue TV-Format ab dem 5. Oktober zu sehen sein wird.
  • Der selbstständige Rechtsanwalt aus Krefeld hatte auf seinem Instagram-Account zuvor Werbung für den Massnahme-Herrenausstatter aus Konstanz gemacht.

Berlin / Bodensee ­– Ingo Lenßen (59) ist dem TV-Publikum vor allem als der Rechtsanwalt aus der beliebten Court-Serie ‚Richter Alexander Hold‘ bekannt, in der er ab 2001 mit von der Partie war und in welcher interessante und fiktive Gerichtsprozesse dargestellt werden. Der ursprünglich aus Krefeld stammende 59-Jährige, der mit seiner Ehefrau einen gemeinsamen Sohn hat und am Bodensee lebt, wird ab Oktober in dem neuen Sat. 1-Vorabendprogramm ‚Lenßen übernimmt‘ zu bewundern sein. Die Sendung wird nach Informationen von ‚dwdl.de‘ unter anderem Drohnenaufnahmen des urbanen Berlins zeigen. In dem taufrischen TV-Format, das von dem UFA Serial Drama produziert wird, soll sich Ingo dieses Mal nicht mit schweren Verbrechen beschäftigen, sondern wird sich mit seinem mobilen Büro im Auto um die Fälle des kleinen Mannes kümmern. In der Scripted Reality-Serie wird Lenßen von seiner Assistentin Sarah Grüner und John Davis begleitet, die ihm bei der Lösung der Fälle mit Rat und Tat beiseitestehen werden. Der Anwalt Lenßen möchte seinen Mandanten in dem TV-Format dabei helfen, sich selbst zu helfen. Der Star, der auch für seine Ermittlungen in der Serie ‚Lenßen & Partner‘ bekannt ist, die in den Jahren 2003 bis 2012 lief, ist nun bereits seit insgesamt 20 Jahren in Sat.1-Produktionen zu sehen. Ingo verkündete zudem über seinen Facebook-Account, dass die taufrische Serie ab Oktober startet und fügte hinzu, dass er sich riesig darauf freue. Auf dem Foto, das der Familienvater postete, ist er mit seinen Assistenten vor der Kulisse der Sendung zu sehen. ‚Lenßen übernimmt‘ ist ab dem 5. Oktober montags bis freitags um 17:00 Uhr auf Sat. 1 zu sehen.

Der Rechtsanwalt hatte zuvor für den Massnahme-Herrenausstatter geworben

Ingo Lenßen (59) war zuvor in der Konstanzer Innenstadt unterwegs gewesen und besuchte dort einen seiner Favoriten unter den Herrenausstattern und Maßschneidern, bei dem es sich um das Geschäft Massnahme handelt. Dort ließ sich der selbstständige Anwalt für Strafrecht Ende letzten Jahres vor einem Massnahme-Werbeplakat ablichten, auf dem er in einem weißen Hemd und einer hellrosafarbenen Anzugsjacke des Geschäfts zu bewundern ist. Der Rechtswissenschaftler, der an der Universität Konstanz studierte und für das Tragen von modischen Anzügen bekannt ist, teilte das Bild aus der Massnahme-Schneiderei mit seinen Followern auf seinem Account auf Instagram. Die TV-Persönlichkeit ist auf diesem dabei zu sehen, wie er der auf dem Plakat gezeigten Abbildung von sich selbst witzelnd an den ikonischen Schnurrbart fasst, für den der ehemalige ‚Richter Alexander Hold‘-Prominente berühmt ist. Dem lustigen Posting fügte der 59-jährige Krefelder, der gehörigen Ärger mit Uli Hoeneß hatte, unter anderem die Hashtags #fashion und #lawyer hinzu und erklärte, dass er seinem Favoriten unter den Schneidereien einen Besuch abstattete. Ob der stylische Rechtswissenschaftler die Designs des Herrenausstatters auch in der neuen ‚Lenßen übernimmt‘-Serie tragen wird, bleibt abzuwarten.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare