Überraschend

Jetzt wird gebrutzelt: ZDF gibt Jan Böhmermann eine Kochshow

Jan Böhmermann in der Küche von „Böhmi Brutzelt“
+
Jan Böhmermann in der Küche von „Böhmi Brutzelt“ (ZDF)

Satiriker Jan Böhmermann startet im ZDF bald als Koch durch. Böhmi brutzelt bald die Lieblingsgerichte seiner sechs Gäste. 

Mainz – Das ZDF hat angekündigt Satiriker Jan Böhmermann (40) eine neue Show zu geben. Böhmermann ist bereits mit dem „ZDF Magazin Royale“ ein gesetztes Programm bei ZDFneo und nun soll der 40-Jährige bald seine Kochkünste unter Beweis stellen. Unter dem Namen „Böhmi brutzelt“ wird sich Jan Böhmermann künftig einmal die Woche die Kochschürze umbinden und vor laufender Kamera brutzeln. Vorerst sind sechs Ausgaben geplant, die sowohl in der ZDFmediathek als auch auf ZDFneo zu sehen sein werden. Und der Moderator wird nicht allein die Kochlöffel schwingen, sondern lädt sich zu jeder Ausgabe einen neuen prominenten Gast ein, der sein jeweiliges Leibgericht mitbringt, das dann gemeinsam zubereitet wird. Hobby-Koch Böhmermann gehe es vor allem um das Persönliche, so das ZDF.

„Böhmi brutzelt“: Diese Gäste sind dabei!

Ja, die bekannte Stimme des Podcastes „Fest und Flauschig“ (Spotify), in der Böhmermann zusammen mit Olli Schulz (47) zu hören ist, ist bekennender Hobby-Koch. Auch in den Gesprächen mit Kumpel Olli geht es bei Jan oftmals ums Kochen. Zu seiner neuen Kochshow sagt der Satiriker, dass er kochen werde, was er kochen könne. Es sei nicht viel, aber zum Glück sei der Moderator auch kein Profi, führt Böhmi fort. Der Show-Gastgeber freue sich auf die Lieblingsgerichte seiner Gäste und interessiere sich schlichtweg, wer was warum gerne koche und esse. Welche Gerichte dann wohl in der Küche gebrutzelt werden, erfahren wir vermutlich erst in den jeweiligen Ausgaben, aber welche Gäste zu erwarten sind, gab das ZDF bereits bekannt. Mit dabei sind Tänzerin Motsi Mabuse, Wissenschaftsjournalisten und ZDF-Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim, Starpianist Igor Levit, Entertainer Riccardo Simonetti, Rapper und Hip-Hop-Produzent Xatar und Moderatorin Aminata Belli.

Und ganz so lange müssen wir auch gar nicht mehr warten, denn die Show geht bereits im Juli an den Start. Ab dem 23. Juli ab 10 Uhr ist „Böhmi brutzelt“ in der ZDFmediathek und samstags ab dem 24. Juli ist die ZDFneo-Ausstrahlung zu erwarten. Die sechs Ausgaben haben eine Länge von 30 Minuten und wie wir das Kommunikationstalent kennen, wird Böhmi als Gastgeber sicherlich seine Co-Köche mit interessanten Fragen löchern. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare