1. tz
  2. TV

„Terror“: Jan Leyk ließ „Kampf der Realitystars“-Vertrag zwölfmal ändern

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Jan Leyk ist Teilnehmer bei „Kampf der Realitystars“
Jan Leyk ist Teilnehmer bei „Kampf der Realitystars“ © RTL2/Kampf der Realitystars / Paris Tsitsos/obs

Verträge, Verträge, Verträge. Jede Kleinigkeit muss vertraglich festgehalten werden, wenn ein Promi Teil einer TV-Show wird. So ist es auch nicht unüblich, dass in den Verträgen bei „Kampf der Realitystars“ auch Änderungen vorgenommen werden. DJ Jan Leyk ließ ihn gleich 12 Mal ändern.

Thailand - Ob Arbeitsvertrag oder TV-Vertrag, wer unterschreibt, ist im Geschäft und muss sich an die Regeln halten. Bei „Kampf der Realitystars“ hatten die Promis ebenfalls einige Änderungswünsche. Doch DJ Jan Leyk gab sich erst nach mehrfachen Änderungen zufrieden - dies erzählte der 37-Jährige selbst in der aktuellen Folge.

„Kampf der Realitystars“: Elena ließ ihren Vertrag ebenfalls häufig ändern

Auch „Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin Elena ließ ihren Vertrag öfter ändern - in der aktuellen Folge zählte sie auf, wieso die den Vertrag ändern ließ. So betonte der Reality-TV-Star, dass sie unter keinen Umständen 12 Stunden in der Economy-Klasse nach Thailand geflogen wäre. Und - ein wichtiger Punkt für sie: weder ihre Nippel, noch ihren Po sollen im Fernsehen zu sehen sein.

Die „Kampf der Realitystars“-Kandidaten bei dem Spiel „Einen an der Klatsche“
Die „Kampf der Realitystars“-Kandidaten bei dem Spiel „Einen an der Klatsche“ © RTL2/Kampf der Realitystars

Jan Leyk und Elena Miras teilen sich also mehr oder weniger den ersten Platz. Der DJ erklärte aber selbst auch, warum er so häufig seinen Vertrag hat ändern lassen.

„Terror“: Jan Leyk ließ „Kampf der Realitystars“-Vertrag mehrfach ändern

Der Grund für seine Änderungen: „Ich wollte komfortabel reisen, ich bin 1,91 m und mittlerweile 37 Jahre alt - da ist so ein gichtiger Körper in der Economy-Class natürlich nicht gut aufgehoben“, schmunzelte er. Yasin fragte ihn, wie oft er den Vertrag denn hat umändern lassen: „12 Mal! Gage, Klamotten, Flüge, Begleitpersonen... Terror!“, so Jan Leyk.

Zur Überraschung der anderen Teilnehmer, kommen immer wieder neue Promis in die Show. Auch Ex-GNTM-Teilnehmerin Larissa wird nun Kandidatin des „Kampf der Realitystars“-Formats. Verwendete Quellen: Kampf der Realitystars-Folgen

I

Auch interessant

Kommentare