Sie ist wieder frei

RTLZWEI: „Love Island“-Moderatorin Jana Ina mit Jubel-News

Moderatorin und Model Jana Ina Zarella lächelt in die Kamera
+
Jana Ina hat wieder gut Lachen

Endlich gute Nachrichten für ’Love Island’-Fans: Moderatorin Jana Ina ist wieder frei! Sie verkündete die Nachrichten mit einem lustigen Video auf Instagram.

  • ’Love Island’-Moderatorin Jana Ina (43) ist wieder frei! Das Model vekündete die frohe Botschaft auf ihrem Instagram-Account.
  • Die 43-Jährige hatte sich zuvor mit dem Coronavirus infiziert und musste sich daraufhin in Quarantäne begeben. Cathy Hummels übernahm in der Zwischenzeit die Moderation.
  • Vor den guten Nachrichten klage Jana Ina darüber, wie schwer ihr die Zeit in Isolation fällt und wie sehr sie ihre Familie vermisst.

Mallorca – ’Love Island’-Moderatorin Jana Ina Zarrella (43) hat sich während der Show mit dem Coronavirus infiziert. Backstage-Moderatorin Cathy Hummels übernahm daraufhin den Job, als Jana Ina die Krankheit auskurieren musste. Fans waren schockiert von der Nachricht, denn die 43-Jährige gehört einfach zu der Show dazu! Auch für Jana Ina waren die letzten Tage eine harte Zeit, wie sie jetzt auf Instagram verkündete. Die Frau von Sänger Giovanni Zarrella vermisse in Quarantäne nämlich nicht nur ihren Ehemann und ihren gemeinsamen Sohn, sondern auch den Rest ihrer Familie. Das Model ist gebürtige Brasilianerin, Familie steht für Jana Ina an erster Stelle. Momentan hätte sie besonders Sehnsucht nach ihrer Mama und der restlichen Familie, verriet sie auf Instagram. Aufgrund der Reisebeschränkungen und der Corona-Schutzmaßnahmen war es nicht möglich Familienmitglieder zu sehen, obwohl die ’Love Island’-Moderatorin doch so krank war und Unterstützung sicher gebraucht hätte. Die 43-Jährige fragte sich außerdem, wie lange sie sich wohl noch in dieser Situation befinden wird. Doch scheinbar gibt es jetzt Licht am Ende des Tunnels!

Jana Ina ist wieder frei!

’Love Island’-Fans können sich freuen, denn die Moderatorin ist endlich wieder frei! Auf ihrem Instagram-Account verkündete die Brünette jetzt, dass sie ihr Leben wieder in der Freiheit, ohne Quarantäne, genießen darf. Was für eine Überraschung! Frohnatur Jana Ina freut sich außerdem darüber, dass sie bald wieder zurück zu ’Love Island’ kommen darf. Gute Nachrichten für die ‚Love Island‘-Frauen und Männer und natürlich ihre Follower – obwohl Jana Inas Instagram-Livestream während der Sendung auch sehr beliebt und unterhaltsam war. Die Show startete bereits am 31.08 und sorgte seitdem für viele Schlagzeilen. Selbst DSDS-Star Pietro Lombardi mischte sich ein, als er von Jana Ina auf Instagram zu seiner Meinung gefragt wurde. Der Sänger bezeichnete Kandidat Henrik sogar als Herzensbrecher, und damit hatte Pietro gar nicht so unrecht. Nach dem Schock-Moment mit Giulio, der während der Entscheidung einen Kreislaufkollaps erlitt, gibt es jetzt endlich wieder positive Nachrichten für die Kandidaten und die Zuschauer. Natürlich freuen sich alle besonders darüber, dass Jana Ina wieder bei bester Gesundheit ist und die schwere Zeit in Quarantäne nun endlich ein Ende hat. Unterdessen gibt es bei „Love Island“ Mega-Zoff: Henrik geht auf Luca los und Aurelia ist empört.

Auch interessant

Kommentare