Tragische Diagnose

GNTM 2021: Große Sorge um Jasmine - das Model hat die Krankheit Lupus

Ab Februar kämpfen die neuen Kandidatinnen wieder um den Titel „Germany‘s Next Topmodel“, doch Jasmine trägt indes auch einen Kampf gegen den eigenen Körper aus.

  • Ab dem 04. Februar 2021 sucht Heidi Klum wieder nach „Germany‘s Next Topmodel“.
  • Eine der Anwärterinnen auf den Titel ist auch die lebensfrohe Jasmine.
  • Doch die Kandidatin der ProSieben-Show geht zugleich mit einer tragischen Diagnose an den Start in der TV-Show.

Berlin - Tollpatschig, lustig und sehr direkt - so würde sich Jasmine selbst beschreiben. Doch so locker und unbeschwert die „Germany‘s Next Topmodel“-Kandidatin auch zu sein scheint, hat sie doch ihr ganz eigenes Päckchen zu tragen, denn die Wienerin geht mit einer schweren Krankheit an den Start in Heidi Klums TV-Format. Doch so besorgniserregend das auch klingt, möchte sich Jasmine wegen ihrer Krankheit keine schlechteren Chancen in dem Model-Wettbewerb ausrechnen.

„Germany‘s Next Topmodel“ 2021: Kandidatin Jasmine hat schwere Krankheit

„Ich hab Lupus, ich leb damit, mir geht‘s aber auch gut damit“, geht Jasmine ganz offen mit ihrer Erkrankung um. Konkret bedeute das, dass Ihr Körper sich sozusagen selbst bekämpft, erklärt die Wienerin. „Es ist immer so ein Hin-und-Her“, beschreibt Jasmine weiter, was diese Diagnose für sie bedeutet. So habe sie „es“ zwar schon länger nicht mehr gehabt und sei momentan auch nicht eingeschränkt deswegen, aber dennoch sei Lupus nun mal chronisch.

Davon unterkriegen lassen möchte sich die Wienerin aber nicht: „Ich will nicht, dass irgendwie nur meine Krankheit im Fokus steht und ich nur auf meine Krankheit reduziert werde.“

GNTM-Kandidatin Jasmine strebt trotz der Diagnose Lupus die große Model-Karriere an

Vermutlich genau aus diesem Grund hat sich die „Topmodel“-Anwärterin auch vorgenommen, ihre Qualitäten vor der Kamera und auf den Laufstegen unter Beweis zu stellen. Auf eines freut sich Jasmine ein wenig paradoxerweise dabei bereits am meisten: Denn sie habe zwar Höhenangst, da sie aber an sich wachsen wolle, zugleich auch „Bock auf Höhe“ bei den Shootings.

Ob es für Jasmine bei GNTM also tatsächlich bald hoch hinaus geht, können alle Zuschauer ab dem 4. Februar 2021 mitverfolgen, wenn Heidi Klum die 16. Staffel ihrer TV-Casting-Show auf ProSieben einläutet.

Folge verpasst? Kein Problem. Hier können Sie die Live-Ticker nachlesen:

(lros)

Rubriklistenbild: © ProSieben

Auch interessant

Kommentare