Produkt „Sorose“ aus München

Judith Williams macht bei „Höhle der Löwen“ (VOX) den Gründern ein überraschendes Angebot

Peter und Lucy Leiter wollen die Löwen von Sorose überzeugen. „Die Höhle der Löwen“ läuft montags um 20.15 Uhr auf VOX.
+
Peter und Lucy Leiter wollen die Löwen von Sorose überzeugen. „Die Höhle der Löwen“ läuft montags um 20.15 Uhr auf VOX.

In „Die Höhle der Löwen“ (VOX) wollen die Gründer Peter und Lucy Leiter die Löwen von „Sorose“ überzeugen. Judith Williams beißt an und zeigt Interesse, allerdings will sie mehr als die Gründer bieten.

Köln/München - „Die Zukunft wird rosig“, kündigt Gründer Peter Leiter zu Beginn der Präsentation von „Sorose“ an. Damit diese für ihn und seine Frau Lucy, die gemeinsam den  Online-Shop Shishi Chérie betreiben, noch rosiger wird, bieten die Gründer bei „Die Höhle der Löwen“ (VOX) 20 Prozent Firmenanteile für 200.000 Euro*. Doch Judith Williams will mehr: „Das ist mir zum aktuellen Zeitpunkt zu wenig. Ich bin nur daran interessiert, dass „Sorose“ in ihrem Onlineshop bleibt und wir über Shishi Chérie sprechen. Wären Sie dieser Idee abgeneigt?“, fragt die Löwin die Gründer.

„Es hört sich sehr interessant an. Mit ihrem Know-how würde das absolut Sinn machen, Shishi Chérie gemeinsam mit „Sorose“ noch größer macht“, pflichtet Peter Leiter bei. Aus diesem Grund macht Judith Williams dem Ehepaar das Angebot ihnen 200.000 Euro für 33,3 Prozent der Firmenanteile von Shishi Chérie zu geben. Nach kurzer Beratung nehmen die Gründer an. *Fuldaerzeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare