Auf Instagram

Beliebter Moderator zeigt altes Bild - Hätten Sie ihn erkannt?

Kai Pflaume
+
Auf diesem Schnappschuss von früher ist der beliebte Moderator wirklich kaum zu erkennen!

Ein beliebter deutscher TV-Moderator postete kürzlich ein uraltes Foto von sich auf Instagram. Hätten Sie erkannt, dass er es ist?

  • Kürzlich postete ein beliebter deutscher Moderator ein uraltes Foto von sich auf Instagram.
  • Wie er damals aussah, ist absolut verblüffend. Heute sieht er ganz anders aus.
  • Hätten Sie den Moderator auf diesem Foto erkannt?

Köln - Offenbar hat ein beliebter deutscher Moderator als Abwechslung zu seiner Lieblingssportart Joggen mal gemütlich in einer alten Fotokiste gekramt. Was er dort gefunden hat, ist wirklich verblüffend. Den uralten Schnappschuss von sich postete er nach einer längeren Social Media-Pause direkt auf Instagram - doch er ist darauf kaum zu erkennen. Sein heutiges Erscheinungsbild hat mit dem von damals so gut wie gar nichts mehr zu tun.

Beliebter Moderator zeigt altes Bild - Hätten Sie ihn erkannt?

Die Frisur, das Hemd, die selbstgebastelte Brille - alles an ihm erinnert an eine frühere Zeit, die der Moderator auf seinem Instgram-Account mit einem Schnappschuss von sich wieder aufleben lässt. Das Foto muss ein Original aus den 90ern sein. Denn im Hintergrund ist auch ein Röhrenfernseher zu sehen. Sehr aufmerksame Follower erkennen sogar die Sendung, die dort gerade gelaufen ist. „Wenn ich mich nicht irre, müsste die Fernsehsendung Tutti Frutti sein“, bemerkt ein Kommentator. Die Show wurde von 1990 bis 1993 auf dem Sender RTL ausgestrahlt. Das Foto ist also rund 20 Jahre alt.

Mit einem schwarz-weiß gemusterten Hemd, einer typischen Kurzhaarfrisur aus dieser Zeit und einer selbstgebastelten Brille mit getönten Gläsern sitzt das frühere ich des Moderators da und lächelt in die Kamera. Schon damals begab er sich wohl auf modische Abwege. Denn auch heute verblüfft er ab und an seine Fans mit gewagten Outfits wie bei einem Ausflug an den Starnberger See. Mit diesem Post macht er dann noch eine Ankündigung an seine Fans: „Leute, das wird eine tolle Woche, wartet mal ab, was da noch kommt“, kündigt er an. „Ich bin modisch auf alles vorbereitet. Was ist Euer Tipp, was ich in diesem Outfit vorhabe?“, will er dann noch von seinen Fans wissen. Ziemlich sicher hätten auch diese ihn nicht erkannt, wenn er das Foto nicht selbst gepostet hätte. Denn bei dem jungen Mann auf dem Foto handelt es sich um keinen Geringeren als Kai Pflaume!

Zum Vergleich ein Instagram-Schnappschuss des Moderators von heute:

Beliebter Moderator zeigt altes Bild - und ist darauf kaum zu erkennen

Seine Fans auf Instagram sind absolut begeistert von diesem Relikt aus Kai Pflaumes alten Zeiten. Zu seiner Frage, was er denn in diesem Outfit vorhabe, kommen ihnen auch gleich gute Ideen. „In den 80ern an einem Breakdance Battle teilnehmen?“ und „Karnevals-Vorauswahl?“ fragen sich die User. „Ganz klar, da hast du dich auf den Auftritt bei Rudi Carrell (Herzblatt) vorbereitet“, weiß ein anderer Follower.

Für sein Outfit hagelt es dann auch noch Komplimente wie „Starkes Hemd! Falls du das noch haben solltest...“, „Super Outfit. Das war noch zu Zeiten von Nur die Liebe zählt“ oder „Die Herzblattfrisur ist einfach der Hammer“. Eine Verwechslung gab es dann auch noch: „Dachte erst, das wäre Prince Damien", schreibt ein Kommentator und meinte damit Ex-DSDS-Star und Dschungelkönig Prince Damien. Ob - und vor allem wo - man Kai Pflaume in nächster Zeit in diesem gewagten Aufzug von damals sehen wird, bleibt also erstmal spannend. (jbr)

Der TV-Moderator tauchte kürzlich an einem beliebten Wander-Hotspot in Oberbayern auf. Kai Pflaume stattete Schloss Neuschwanstein einen Besuch ab - und wurde prompt erkannt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare