Porsche überschlug sich mehrfach

Kampf der Realitystars: Kandidatin nach Horror-Crash in Klinik

„Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin Julia Jasmin Rühle bei Unfall schwer verletzt (Fotomontage)
+
„Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin Julia Jasmin Rühle bei Unfall schwer verletzt (Fotomontage)

„Kampf der Realitystars“-Kandidatin Julia Jasmin Rühle liegt nach einem schweren Unfall im Krankenhaus. Ihr Porsche überschlug sich offenbar mehrfach auf der Autobahn.

Die Ausstrahlung von „Kampf der Realitystars“* am 14. Juli steht kurz bevor. Doch jetzt überschatten schreckliche Neuigkeiten den Start der 2. Staffel: Kandidatin Julia Jasmin Rühle (33) wurde offenbar in einen heftigen Autounfall verwickelt* und liegt schwer verletzt in einer Klinik. Wie RTL berichtet, trug sich der Unfall der als „JJ“ von „Berlin – Tag & Nacht“ bekannt gewordenen Schauspielerin am Mittwochabend auf der A11 nahe Lanke (Brandenburg) zu. Jasmin Rühle sei laut Polizei mit ihrem 400-PS-Porsche auf der Autobahn in Richtung Prenzlau unterwegs gewesen, als der Sportwagen in einer Kurve gegen die Mittelleitplanke krachte und sich mehrfach überschlug.

MANNHEIM24* berichtet über weitere Details zum Horror-Crash und was über den Gesundheitszustand von Julia Jasmin Rühle bisher bekannt ist. *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare