Inka Bause verkuppelt wieder

„Bauer sucht Frau International“ 2021: Alle neuen Kandidaten der RTL-Show im Überblick

Das RTL-Format „Bauer sucht Frau International“ geht wieder los. Pferdewirt, Kaffeebauer, Entenzüchter oder Gemüsebauer - wir stellen die Kandidaten vor.

München - „Bauer sucht Frau International“ geht 2021 in die dritte Staffel. Die Moderatorin Inka Bause war am Ostersonntag wieder als Amor auf RTL unterwegs und stellte die neuen internationalen Bauern vor. Die Moderatorin versucht auch 2021 wieder, für jeden Bauern und jede Bäuerin den perfekten Partner zu finden. Von Amerika, über Ungarn, Costa Rica und Namibia - alle wünschen sich die große Liebe zu finden. Wir stellen die insgesamt neun neuen Kandidaten vor, die bald im TV bei ihrer Liebessuche zu sehen sein werden.

„Bauer sucht Frau International“ - RTL nimmt noch Bewerbungen an

Noch ist Zeit, die Bauern und Bäuerinnen kennenzulernen: Wer Interesse an einem der Kandidaten hat, kann sich per E-Mail (bauersuchtfrauinternational@rtl.de) an RTL wenden und mit ein bisschen Glück die große Liebe unter den Kandidaten finden.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Nico aus Costa Rica ist leidenschaftlicher Imker

Der 47-Jährige Nico bewirtschaftet in Alajuela in Costa Rica eine Bio-Permakultur-Farm und ein Hotel. Neben 9.000 exotischen Obstbäumen leben Bienen, Hühner, Fische und ein Hund auf seinem Grundstück. Geboren ist Nico in Hamburg, er wuchs jedoch in Spanien auf und ist mit 16 Jahren in Costa Rica gelandet. Seine größte Leidenschaft ist die Imkerei. Nach einem langen Arbeitstag verbringt der 47-Jährige aber auch gerne etwas Zeit im Jacuzzi oder macht eine Runde Yoga. Mit der richtigen Partnerin an seiner Seite wäre der Weltenbummler bereit, endlich Wurzeln zu schlagen.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Nico aus Costa Rica

„Bauer sucht Frau International“-Kandidatin Heike aus Wyoming fährt gerne Motorrad

Heike (55) betreibt in dem US-Bundesstaat Wyoming eine Pferderanch mit sechs Pferden, einem Pony, Perlhühnern, Katzen und einem Hund. Sie wanderte 2004 nach Amerika aus. Heute treibt sie als wahres Cowgirl Rinder auf benachbarten Ranches und verbindet so Arbeit und Leidenschaft. In ihrer Freizeit liest sie gerne, fotografiert oder fährt Motorrad. Sie wünscht sich einen energetischen Partner, mit dem sie die Ranch weiterführen und eine liebevolle, ausgewogene Partnerschaft aufbauen kann.

Bei „Bauer sucht Frau International“ sucht Heike die wahre Liebe.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Matthias aus Namibia schraubt gerne an Autos

Bei dem 30-jährige Matthias aus Otjozondjupa (Namibia) wohnen neben 200 Rindern, Schafen und Hunden auch Enten auf dem Hof. Matthias ist in Südafrika geboren, wurde zusammen mit seinem Zwillingsbruder Hanno adoptiert und zog noch im Kindesalter mit seinen Adoptiveltern nach Namibia. Mit seinem Bruder betreibt er eine Holz- und Rinderwirtschaft. Besonders mag er die exotischen Tiere und die Weite des Landes. In seiner Freizeit schraubt Matthias gerne an Autos. Nachdem sein Bruder Hanno schon die große Liebe gefunden hat, wünscht sich Matthias nun auch seine Traumfrau.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Matthias wurde in Südafrika geboren.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Ivica ist Hobbywinzer in Kroatien

Der Hobbylandwirt und Winzer Ivica (60) sucht in Kroatien noch nach seiner großen Liebe. Der Kroate war die letzten drei Jahrzehnte auf der ganzen Welt zuhause. Neben seinem Hauptberuf als Bauleiter verbringt er den Großteil der Zeit auf seiner Farm, wo er sich neben den Ponys vor allem um die Reben kümmert. Außerdem spielt Ivica gerne Fußball oder geht Bowlen. Der 60-Jährige ist auf der Suche nach einer festen Beziehung, gerne zu einer deutschen Frau, da er die Kultur und Mentalität während seiner Zeit in Deutschland kennen und schätzen gelernt hat.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Ivica

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Manuel lebt seinen Traum in den USA

Der 28-jährige Manuel aus Michigan (USA) wohnt mit seinen 24 Enten, einer Hündin, zwei Katzen und zwei Pferden auf seinem Hof. Seine Eltern und Schwestern leben noch in Baden-Württemberg. In seiner Freizeit geht er gerne Kajak, Jetski und Quad fahren. Der Jungbauer sucht jemanden, der denselben kulturellen Hintergrund mit ihm teilt und genauso freiheitsliebend ist wie er.

Manuel hat sich seinem Traum in den USA erfüllt - jetzt fehlt nur noch die passende Partnerin.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Herbert ist nach Ungarn ausgewandert

In der ungarischen Westernstadt von Herbert (55) leben Pferde, Ponys, Pfaue, Meerschweinchen und Hasen, Ziegen, Hunde, eine Katze und sogar ein Wüstenbussard. Der Autoverkäufer aus Bayern kaufte 2006 kurzerhand mit seiner damaligen Partnerin ein Stück Land in Ungarn. 2015 beschloss er dann, endgültig auszuwandern. Während der Sommermonate leben Gäste in seiner Westernstadt und er bietet Shows, Ponyreiten und Bogenschießen an. In den Abendstunden entspannt Herbert am Ufer des Balatons. Nun sucht der 55-Jährige eine Partnerin auf Augenhöhe.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Herbert wohnt in einer Westernstadt.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Werner verlor sein Bein bei einem Krokodilangriff

Der 64-jährige Werner ist in Südafrika geboren und wurde mit drei Monaten adoptiert. Seine deutsche Adoptivfamilie wanderte in den 50ern der Arbeit wegen aus. Während seiner Schulzeit verbrachte Werner einige Jahre in Deutschland. Gemeinsam mit seinem Sohn Jens kümmert sich Werner als Imker um 2.000 Bienenkörbe und den Kaffeeanbau. 2013 verlor er bei einem Krokodilangriff sein linkes Bein, als er nach einem harten Arbeitstag mit seinen Söhnen ein Bier im hofeigenen Fluss genießen wollte. Vor einem Jahr verstarb seine Frau nach 43 Ehejahren. Nun möchte Werner wieder die große Liebe finden.

Werner sucht bein „Bauer sucht Frau International“ die große Liebe.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidatin Calina baut verschiedenes Gemüse in Mexiko an

Im jungen Alter wanderte die Bäuerin Calina (43) mit ihrem Vater in die USA aus, vor einigen Jahren ging sie nach Mexiko. Seither pendelt die Zweifach-Mama zwischen Kalifornien und Jalisco - dort baut sie Pilze, Kokosnussbäume und Gemüse an. In ihrer Freizeit geht Calina gerne Segeln, Tauchen und Surfen. Das Pendeln stellte frühere Beziehungen vor Herausforderungen, weswegen Calina sich auf einen Mann freut, der ihre Reiseleidenschaft teilt.

Calina lebt in Kalifornien und Mexiko.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Hans lebt mit Alpakas, Lamas und Pferden in Kanada

Der 62-jährige Hans lebt seit 2005 in Kanada. Der gelernte Ingenieur hat sich dort sein eigenes Paradies in Form einer Tier- und Selbstversorgerfarm mit Alpakas, Lamas, Pferden und Ziegen aufgebaut. Die Landwirtschaft ist für Hans nicht nur Beruf, sondern Leidenschaft. In seiner Freizeit schraubt Hans gerne an alten Autos. Nach einer Phase des bewussten Alleinseins, freut sich Hans auf eine Frau, die die gleichen Werte teilt. Wenn es passt, würde Hans gerne heiraten.

Hans ist 2005 nach Kanada ausgewandert - nun sucht er seine Traumfrau.

Auch im vergangenem Jahr gab es einige interessante „Bauer sucht Frau“-Kandidaten aus dem Ausland. Ein Kandidat bekam sogar einen üblen Korb.

Rubriklistenbild: © RTL

Auch interessant

Kommentare