1. tz
  2. TV

„Wie kann man so blöd sein?!“ Patrick erniedrigt Freundin Antonia im Sommerhaus der Stars

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

In Folge 5 von „Sommerhaus der Stars“ steht das nächste Spiel für die Promis an. Patrick und Antonia kommen hier erstmals an ihre Grenzen. Der Bauer macht seiner Freundin schwere Vorwürfe:

Im „Sommerhaus der Stars“ ist jede Menge los! Schon seit dem 7. September läuft die neue Staffel auf RTL. Zuschauer, die einen Premium-Account besitzen, können jede neue Episode bereits früher auf RTL+ streamen. In Folge 5, die bereits seit 18. September auf RTL+ online ist, müssen die Promis zum nächsten Spiel antreten. Bei „Einparken“ geht es um viel Geschick und vor allen Dingen ums Zuhören! Patrick und Antonia geraten hier erstmals an ihre Grenzen, wie MANNHEIM24 berichtet:

„Das Sommerhaus der Stars“: Dieses Spiel erwartet die Promis in Folge 5

Patrick und Antonia sind bereits das zweite Mal bei einer Pärchen-Show dabei: Bereits von März bis Mai 2022 wirkten sie bei dem TVNOW-Format „CoupleChallenge“ mit und belegten hier den dritten Platz. Das „Bauer sucht Frau“-Paar lernte sich 2020 bei der Kuppelshow auf RTL kennen, kam jedoch erst nach den Dreharbeiten zusammen.

Im „Sommerhaus der Stars“ haben Patrick und Antonia bisher kein einziges Spiel verloren bzw. konnten sich durch ihren Sieg direkt für die nächste Runde sichern und mussten gar nicht erst zur nächsten Challenge antreten. In Folge 5 dreht sich der Spieß aber um: Beim Spiel „Einparken“ müssen die Stars rückwärts in eine Parklücke fahren. Dabei sind die Augen der Männer, die am Steuer sitzen, verbunden. Die Frauen können sehen und müssen als Beifahrer Anweisungen geben.

„Bist Du nicht fähig...?“: „Sommerhaus“-Spiel bringt Patrick und Antonia an ihre Grenzen

Patrick und Antonia haben schon auf den ersten Metern Schwierigkeiten: Zunächst geht es vorwärts, dann kommt aber schon eine Kurve, in die die „Sommerhaus“-Kandidaten rückwärts einschlagen müssen, um wieder auf die Zielgerade zu kommen. Antonia hat dabei aber Schwierigkeiten, rechts von links zu unterscheiden: „Jetzt schlägst Du voll nach rechts ein, äh, voll nach links“, sagt sie zu Freund Patrick. Der versteht aber nur Bahnhof:

„Links ist links, rechts ist rechts“, weist der Bauer seine Freundin zurecht. Dann nimmt das Drama seinen Lauf. Antonia versucht, Patrick die richtigen Anweisungen zu geben. Doch der Wagen will einfach nicht in die Kurve geraten. „Schatz, bist Du nicht fähig, ein Auto hier durchzumanövrieren?“, fragt Patrick seine Freundin. Irgendwann platzt dem Bauer dann die Hutschnur:

„Heilandssack!“: Patrick rastet bei „Sommerhaus“-Spiel komplett aus – Antonia verzweifelt

„Heilandssack, da müssen wir doch jetzt erstmal wieder zurück“, ruft der selbst ernannte „Ackerdemiker“, nachdem es Patrick und Antonia noch immer nicht gelungen ist, in die Kurve zu fahren. Antonia willigt daraufhin ein, doch schafft es immer noch nicht, Patrick die richtigen Anweisungen zu geben. „Meine Güte, wie kann man so blöd sein?!“, ruft der Bauer daraufhin. Irgendwann ist Antonia dann komplett verzweifelt:

„Ich versuch‘s Dir doch zu erklären!“, ruft die junge Kosmetikerin völlig aufgelöst. Zuvor wurde die Arme noch vom Scheibenwischer malträtiert. Am Ende hilft aber alles nix: Die Zeit läuft ab und Patrick und Antonia verlieren das Spiel. Übrigens hat auch „Sommerhaus“-Kandidat Cosimo beim „Einpark“-Spiel seine Schwierigkeiten: Der Gute hat keinen Führerschein und kann die Prüfung deshalb nicht antreten. Freundin Nathalie muss herhalten.

Patrick und Antonia beim „Sommerhaus“-Spiel „Einparken“
Patrick und Antonia beim „Sommerhaus“-Spiel „Einparken“. © RTL

Nach verlorenem Spiel: Patrick macht Antonia im „Sommerhaus“ rund – Antonia unter Tränen

Nach dem „Einpark“-Gate von Patrick und Antonia geht der Beef im „Sommerhaus“ gerade weiter: Für Patrick ist es „einfache eine Blamage“, dass sie das Spiel verloren haben. Im „Sommerhaus“ zieht er über seine Freundin her: „Ich kann nicht immer für fünf kämpfen“, sagt der Bauer zu Mitstreiter Mario Basler, während Antonia daneben sitzt. Die junge Frau bricht daraufhin in Tränen aus:

„Der tut so als würde ich sowas extra machen“, wimmert die 22-Jährige. Dann steht Antonia auf und verkriecht sich auf der Toilette. Freund Patrick hat in dieser Zeit nichts Besseres zu tun als vor den anderen Kandidaten zu prahlen, wie viel besser er die Aufgabe bewältigt hätte. „Du bist halt perfekt, ich bin‘s nicht!“, sagt Antonia, die in der Zwischenzeit wieder dazugekommen ist.

Antonia bricht im „Sommerhaus“ in Tränen aus.
Antonia bricht im „Sommerhaus“ in Tränen aus. © RTL

„Das Sommerhaus der Stars“: Sendetermine und Rauswürfe – alle Infos bei MANNHEIM24

Im „Sommerhaus der Stars“ geht der Tag mit einem Streit von Patrick und Antonia zu Ende. Die geknickte „Parksünderin“ legt sich unter Tränen in ihr Bett. Wir erinnern uns: Schon in Folge 4 hatte Patrick Antonia vor den anderen „Sommerhaus“-Kandidaten übelst rund gemacht: Der 26-Jährige warf der jungen Kosmetikerin unter anderem vor, niemals Bäuerin werden zu können. Antonia musste sich das alles anhören.

Ob sich das Paar wieder zusammenraufen kann, erfahren die Zuschauer in den kommenden Folgen. Noch bis zum 9. Oktober läuft „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL. Auf RTL+ sind die neuen Folgen jeweils immer früher abrufbar: MANNHEIM24 hat für Dich alle Sendetermine der aktuellen „Sommerhaus“-Staffel zusammengefasst. In einem Ticker informieren wir Dich außerdem, wer bereits rausgeflogen ist – und wer noch eine Chance auf den Sieg im „Sommerhaus der Stars“ hat. (fas)

Auch interessant

Kommentare