1. tz
  2. TV

Kelly-Family-Auftritt in Silbereisen-Show sorgt für Kritik und Spott - „War über zwei Jahrzehnte Fan, aber ...“

Erstellt:

Von: Armin T. Linder

Kommentare

Der Auftritt einer dezimierten Kelly Family bei „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ mit Florian Silbereisen kam auch bei manchem (Ex-) Fan nicht gut an.

Suhl - Nanu, die waren aber auch mal mehr?! Solche Gedanken hatte wohl mancher Zuschauer bei der ARD-Show „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ mit Florian Silbereisen am Samstagabend (27.11.). Denn dort war auch die Kelly Family zu Gast, die inzwischen nur noch zu sechst unterwegs ist. Joey Kelly, Patricia Kelly, Jimmy Kelly, Johnny Kelly, Kathy Kelly und Paul Kelly performten zusammen den Weihnachtsklassiker „Feliz Navidad“ von José Feliciano.

Florian Silbereisen Kelly Family
Zu sechst bei Florian Silbereisen: die Kelly Family. © Screenshot ARD

Kelly Family in Schlager-Show von Florian Silbereisen - zu sechst

Der Auftritt wurde auch Thema bei Twitter - und selbst mancher (Ex-) Fan ging mit dem Auftritt der dezimierten Kelly Family hart ins Gericht. „Leider kein guter Auftritt der ‚halben‘ The Kelly Family?“, ist dort zu lesen. „Ich war über zwei Jahrzehnte Kelly-Family-Fan, aber ohne Angelo und MPK (Michael Patrick Kelly, Anm. d. Red.) und ja, auch ohne Maite, is‘ dat alles nix mehr“ und „Ohne Angelo ist das nichts mit der Kelly Family“, schreiben andere. Zudem wird über die skurrile Bühnenshow spekuliert: „Die Kelly Family versucht das Fehlen von Paddy, Angelo und Maite durch witzige hüpfende Weihnachtsmänner zu kompensieren ... geschickt!“

Kelly Family Weihnachtsmänner
Die Kelly Family bekam Unterstützung von tanzenden Weihnachtsmännern. © Screenshot ARD

Kelly Family in Schlager-Show von Florian Silbereisen - Zuschauern gefällt Playback nicht

Auch ein Detail sorgt für Spott - denn wie manche feststellen, sei da wohl Playback im Spiel gewesen. Und zwar kein gutes. „Grausames Playback“ und „Ich hab sie doch vermisst ... auch wenn sie immer noch kein Playback können“, schreiben Nutzer. Einer blieb beim Umschalten hängen und bemerkte das gleiche: „Und jetzt noch beim Zappen Das Adventsfest der zigtausend Lichter mit einem aufgesetzt-glücklichen Silbereisen und einer Kelly Family ohne Playback-Expertise.“

Gleich mehrere Twitter-Nutzer wiesen aber auch auf eine andere Skurrilität hin: Offenbar trat Michael Patrick Kelly exakt zeitgleich zu seinen Geschwistern bei „Schlag den Star“ auf. „Kaum zu glauben: auf Pro7 spielt P. Kelly und auf ZDF beim Adventsfest der 100k Lichter zeitgleich die Kelly Family! Sachen gibt‘s!“ Während der Silbereisen-Show wurde auch eine traurige Nachricht verkündet. (lin)

Auch interessant

Kommentare