1. tz
  2. TV

ZDF ändert Programm: BVB-Spiel gegen Kiew wird live übertragen, „Rosenheim-Cops“-Folge fliegt

Erstellt:

Von: Armin T. Linder

Kommentare

Rosenheim-Cops BVB
Die Rosenheim-Cops-Folge "Die Erben des Herrn König“ läuft erst am 3. Mai, stattdessen wird ein Benefizspiel mit Erling Haaland & Co. übertragen. © ZDF/Bojan Ritan/Avanti/Imago

Das ZDF hat eine recht kurzfristige Programmänderung angekündigt: Wegen eines Benefiz-Fußballspiels des BVB gegen Kiew fliegen mehrere Serien-Folgen raus. Darunter ist auch eine der „Rosenheim-Cops“.

Mainz - Fans der ZDF-„Rosenheim-Cops“ (alle Infos auf unserer Themenseite) haben es derzeit nicht leicht: Die 21. Staffel ist beendet, bis zu neuen Folgen dauert es noch bis in den Herbst. Auf dem Haupt-Sendeplatz der Serie am Dienstag um 19.25 Uhr laufen in der Zeit wenigstens Wiederholungen - normalerweise.

ZDF kündigt kurzfristige Änderung an: BVB-Spiel wird live übertragen, „Rosenheim-Cops“-Folge fliegt raus

Wie das ZDF am 14. April bekannt gab, wird aber am Dienstag, 26. April gar keine „Rosenheim-Cops“-Folge am Vorabend gezeigt. Der Grund dürfte sogar bei den allergrößten Stammzuschauern der Schmunzelkrimi-Reihe für Verständnis sorgen: Der Sender überträgt ein Benefiz-Spiel.

Rosenheim-Cops
Die „Rosenheim-Cops“-Folge „Der letzte Happen“ am 19.4. um 19.25 Uhr (Szenenfoto) läuft wie geplant - eine Woche später entfällt die Serie. © ZDF/Bojan Ritan

Borussia Dortmund empfängt Dynamo Kiew ab 18 Uhr zu einer Fußball-Partie für den guten Zweck. Die Opfer des Ukraine-Kriegs sollen so unterstützt werden. Nach der Übertragung folgt gegen 19.55 Uhr ein „ZDF spezial“ mit dem Titel „Krieg in Europa - Hilfe für die Ukraine“.

Benefizspiel BVB gegen Dynamo Kiew live: Neben Rosenheim-Cops entfällt auch SOKO Köln

Die „Rosenheim-Cops“ sind nicht die einzige Serie, die am 26. April entfällt. „SOKO Köln“ nimmt das ZDF aus dem wichtigen Anlass ebenfalls aus dem Programm. Auch „Leute heute“ entfällt. Immerhin ist jener Dienstag nicht ganz „Rosenheim-Cops“-frei: Um 16.10 Uhr läuft die Folge „Schönheit hat ihren Preis“ mit Joseph Hannesschläger aus dem Jahr 2016.

In den Wochen danach sollen die „Rosenheim-Cops“-Wiederholungen den ganzen Mai hindurch dienstags um 19.25 Uhr regulär fortgesetzt werden. „Die Erben des Herrn König“, „Ein unliebsamer Mitbewohner“, „Ein Koch zu viel“, „Eine verhängnisvolle Spende“ und „Ein Fall von Zauberei“ heißen die fünf Episoden, die zur „Hauptsendezeit“ am Dienstagvorabend im Mai geplant sind. Für die abgelaufenen „Rosenheim-Cops“-Staffel gab es von Fans auch teils harte Kritik. (lin) Verwendete Quellen: Presseportal.de, ZDF

Auch interessant

Kommentare