1. tz
  2. TV

Klaas Heufer-Umlauf im „Suff kennengelernt“: Verona Pooth verrät - „haben schweren Abend durchgemacht“

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Verona Pooth trinkt ein Bier in der „Late Night Berlin“-Garderobe.
Verona Pooth trinkt ein Bier in der „Late Night Berlin“-Garderobe. © Screenshot Instagram/Verona Pooth

Im Vorfeld von „Late Night Berlin“ (ProSieben) lüften Verona Pooth und Klaas das Geheimnis um ihr Kennenlernen - Es war Alkohol im Spiel.

Berlin - Verona Pooth war am Dienstagabend (09. November) zu Gast bei „Late Night Berlin“ mit Klaas Heufer-Umlauf. Dort sprach die Werbeikone unter anderem über frühere Zeiten, zu denen sie gleich zehn Werbeverträge gleichzeitig hatte.

Klaas Hufer-Umlauf plaudert Kennenlernen mit den Pooths aus

Kurz bevor Verona Pooth tatsächlich in der Show zu sehen war, kündigte Klaas aber erst einmal seinen Gast an. Via Instagram erklärte der Moderator dann, dass die beiden TV-Ikonen sich tatsächlich schon länger kennen. „Wir haben uns in letzter Zeit häufiger gesehen. Woher kenne ich denn Verona Pooth? Ich habe mal mit Verona Pooth und ihrem Mann ganz lange bei der Goldenen Kamera, als es die noch gab, habe ich mal mit denen... ja, wie soll man das sagen... gesoffen. Als die anderen schon nach Haus gegangen sind“, so Klaas.

Verona Pooth über Klaas Heufer-Umlauf: „im Suff“ kennengelernt

Verona Pooth macht sich unterdessen Backstage für die Liveshow fertig. Im fliederfarbenen Jogginganzug sitzt sie in der Garderobe und wird gestylt. Währenddessen macht sie sich ganz entspannt ein Bier auf. Sie reagiert auf die Instagram-Story und sagt: „Genau, Klaas, du hast vollkommen recht. Man muss sich hier erst mal auf das Niveau deiner Sendung trinken, haha. Aber: So haben wir uns kennengelernt: im Suff.“

Franjo Pooth und Klaas haben „eine Flasche nach der anderen bestellt“

Dann erzählt Pooth weitere Details - genau genommen hatten nämlich wohl in erster Linie ihr Mann Franjo Pooth und Klaas Heufer-Umlauf einen feucht-fröhlichen Abend. „Ich kann mich noch erinnern, dass du und Franjo eine Flasche nach der anderen bestellt haben und ich ganz elegant an meinem Piccolöööchen getrunken habe mit deiner Frau Doris. Übrigens schöne Grüße, weil Doris und ich haben an diesem Abend einen schweren Abend durchgemacht“, so Verona Pooth in Richtung Klaas. Und weiter: „Ich freue mich auf Klaas, denn wir beide haben eine lange, lange Vergangenheit.“

Die Fans fanden Verona Pooths Auftritt in der Talkshow jedenfalls super. Eine Person schreibt: „Du bist der Hammer!“. Ein Mann fügt hinzu: „Definitiv. Ist Pflichtprogramm jede Woche.“ „Wieder einmal Bombe!!!!“, findet jemand anderes. (jh)

Auch interessant

Kommentare