1. tz
  2. TV

„Mega Cast diesmal“: Das große Promi-Büßen - ProSieben bringt neue Realityshow mit Elena Miras und Calvin Kleinen

Erstellt:

Kommentare

Die Stars von „Das große Promi-Büßen“
Mit „Das große Promi-Büßen“ plant ProSieben einen neuen Showhit © ProSieben/Nikola Milatovic

Neue ProSieben-Realityshow: Bei „Das große Promi-Büßen“ sind Stars wie Elena Miras und Calvin Kleinen mit dabei. Die Fans feiern den Cast der TV-Sendung.

Unterföhring – Neue Reality-Show auf ProSieben: Die Zuschauer können sich mit „Das große Promi-Büßen“ ab dem 7. Juli 2022 auf eine brandneue Sendung mit großartigem Staraufgebot freuen. Das TV-Format, in dem sich Stars ihren Dämonen stellen müssen, wird von Moderatorin Olivia Jones (52) präsentiert werden. In der sogenannten „Runde der Schande” wird die Fernsehmoderatorin den Kandidaten die Beichte abnehmen. 
 
Für die an der Show teilnehmenden TV-Persönlichkeiten wird es besonders schwer werden, da sie in dem Format jeglichem gewohnten Luxus entsagen und zudem herausfordernde Challenges bestehen müssen. Insgesamt elf Promis, unter denen sich ein YouTuber, ein Profisportler und eine Influencerin befinden, werden sich in der Realityshow von ihren Sünden reinwaschen. Die in der Sendung auftretenden Promis sind Elenas Miras, Calvin Kleinen, Daniel Köllerer, Helena Fürst, Daniele Negroni, Simex, Tessa Hövel, Giselle Oppermann, Matthias Mangiapane, Ennesto Monté und Carina Spack. Mit jeder neuen Woche wird mindestens einer der Stars die Sendung verlassen müssen.

„Das große Promi-Büßen“: ProSieben bringt neue Realityshow mit Elena Miras und Calvin Kleinen

Die bestätigte Besetzung der kommenden Realityshow scheint auch bei den Fans gut anzukommen, die sich zu den Neuigkeiten über die in der Sendung auftretenden Prominenten begeistert äußerten. So schrieb ein Facebook-User voller Vorfreude auf die neue Sendung: „Mega Cast diesmal. Wir sind auf jeden Fall dabei.“ Die Zuschauer können sich „Das große Promi-Büßen“ am 7. Juli 2022 um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn anschauen.

Auch interessant

Kommentare