Die Schattenseiten des Erfolgs

„Promi Big Brother“ (Sat. 1): Kathy weint über schmerzliche „Kelly Familiy“-Erfahrung - „Hat weh getan“

Die Kelly Family kann auf eine beispiellose Karriere zurückblicken. Doch bei „Promi Big Brother“ 2020 sprach Kathy Kelly nun auch über viele traurige Erfahrungen.

  • Kathy Kelly stand einst mit der Kelly Family auf der Bühne.
  • Gemeinsam mit ihren Geschwistern legte sie eine umjubelte Karriere hin.
  • Doch bei „Promi Big Brother“ erinnerte sich die Musikerin zuletzt unter Tränen an die Kehrseite der Medaille.

Köln - Sie ritten lange Zeit auf der Welle des Erfolgs und konnten daran sogar vor Kurzem wieder anknüpfen: Heute wie damals gelingt es der Kelly Family, ganze Stadien mit ihrer Musik zu füllen und die Herzen der Fans im Sturm zu erobern. Doch der Erfolg birgt auch eine traurige Seite, die gerade bei Kathy Kelly ihre Spuren zu hinterlassen haben scheint. So weinte sich die Sängerin gerade vor den „Promi Big Brother“-Kameras über die harten Zeiten und fiesen Lästereien aus, die ihr und ihren Geschwistern früher immer wieder widerfahren seien.

„Promi Big Brother“: Kathy Kelly spricht im Sat.1-Container über die „hässlichen Klamotten" der Kelly Family

Angesprochen auf ihren außergewöhnlichen Look kommen bei Kathy alte, schmerzliche Gefühle wieder hoch. „Hat es euch damals getroffen, dass ihr im Grunde damals der Inbegriff wart für hässliche Klamotten?“, fragt sie „Promi Big Brother“-Mitinsasse Sascha Heyne, der sich als schwul in der Show geoutet hat, noch ganz ungeniert, woraufhin Kathy zunächst noch die Coole mimt und meint: „Wir haben uns immer anders angezogen. Entweder fanden das die Leute schön oder sie haben dir voll ins Gesicht ausgelacht.“ Kurz darauf brachen bei dem Kelly-Family-Mitglied dann aber alle Dämme: „Ich bin abgehärtet, aber trotzdem. Das hat weh getan und es tut manchmal auch weh, wenn immer unterschwellig so ein Witz in diese Richtung kommt“, weint sie später in die Sat.1-Kameras.

So sehr litt „Promi Big Brother“-Kandidatin Kathy Kelly unter den gemeinen Lästereien über sie und ihre Familie

So trifft es Kathy Kelly heute offenbar noch hart, dass sie und ihre Geschwister damals trotz der harten Arbeit zum Teil „auf die übelste Weise“ beschimpft worden seien, was sie persönlich „extrem“ verletzt habe. „Jetzt ist es egal, aber damals hat es schon ein bisschen meinen Stolz angegriffen.“ Noch dazu, dass gerade sie es gewesen zu sein scheint, die damals mit für die Optik der Kelly Family mitverantwortlich war.

„Promi Big Brother“: Packt Kathy Kelly noch mehr schmerzliche Erinnerungen aus alten Kelly-Family-Zeiten aus?

Denn wie Kathy Kelly weiter beschreibt, seien besonders sie und ihre Schwester Patricia damals für die Hygiene zuständig gewesen, hätten den Kindern die Kleidung und Haare gewaschen und den Mädchen Zöpfe geflochten - und das mit den wenigen Mitteln, die ihnen zum Teil zur Verfügung gestanden hätten. „Das war ein Survival-System“, drückt sie es heute rückblickend aus. Umso mehr findet sie es nun eine „schöne Gelegenheit“ dieses Thema hier „in einem geschützten Rahmen“ - also unter der Dauerbeobachtung im Sat.1-Container - aussprechen zu können. Wenn ihr diese Art der Selbsttherapie so gut tut, bleibt es sicherlich spannend, welche weiteren Geister aus ihrer Vergangenheit Kathy in den nächsten Folgen von „Promi Big Brother“ noch zu bewältigen hat. Packende Details über ihr persönliches „Kelly Family"-Drama standen jedenfalls auf der Agenda und brachten einen Bewohner zum Weinen.

Vergangenheitsbewältigung betrieben auch Werner Hansch, der über seine Spielsucht sprach, und Simone Mecky-Ballack. Sie erzählte wie es damals in der Ehe mit Michael Ballack war. Indes ist „Promi Big Brother"-Moderator Jochen Schropp glücklich verliebt. Doch wer ist sein Freund eigentlich? Und wie echt ist „Promi Big Brother" überhaupt? Zuletzt musste sich Sat.1 gegen böse Fake-Vorwürfe wehren.

Wie weit Kathy Kelly bei „Promi Big Brother“ kommt, können Sie auf tz.de verfolgen

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Auch interessant

Meistgelesen

ZDF-Fernsehgarten: Unvorstellbar! Wissen Sie, wie viel Andrea Kiewel mit einer Folge verdient?
ZDF-Fernsehgarten: Unvorstellbar! Wissen Sie, wie viel Andrea Kiewel mit einer Folge verdient?
Schauspieler ist gestorben: Man kannte ihn aus zahlreichen „Tatort“-Folgen
Schauspieler ist gestorben: Man kannte ihn aus zahlreichen „Tatort“-Folgen
ZDF-Fernsehgarten: Kiwi feiert Live-Oktoberfest - doch Aussehen sorgt für Spott - „Von Minute zu Minute welker“
ZDF-Fernsehgarten: Kiwi feiert Live-Oktoberfest - doch Aussehen sorgt für Spott - „Von Minute zu Minute welker“
Nach besorgniserregendem Fernsehgarten-Auftritt äußert Andy Borg rührende Worte bei Carmen Nebel
Nach besorgniserregendem Fernsehgarten-Auftritt äußert Andy Borg rührende Worte bei Carmen Nebel

Kommentare