Juror verliebte sich spontan

Kommt der nächste Superstar aus Gelting?

Geretsried - Die Geltingerin Aneta Sablik (24) ist Kandidatin der aktuellen Staffel der TV-Sendung "Deutschland sucht den Superstar". Welchen Titel die Blondine performte, ob sie weiterkam und wer sich spontan in sie verliebte.

„Bist Du die Schwester von Britney Spears?“, fragte Pop-Titan Dieter Bohlen Kandidatin Aneta Sablik in der jüngsten Folge der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS). „Nein, von Beyoncé“, konterte die hübsche Blondine. In Wirklichkeit ist die 24-Jährige jedoch weder die Schwester von Sängerin Britney Spears noch die von Beyoncé Knowles. Aneta Sablik ist Journalismus-Studentin, lebt in Gelting und möchte Superstar werden.

Vor zwei Jahren kam Sablik aus ihrer Heimat Polen nach Deutschland. Der Geltinger Musikproduzent „LePray“ suchte damals eine Sängerin – und wurde mit Sablik fündig. Mittlerweile sind die beiden ein Paar. Gesangsunterricht hatte die 24-Jährige nie. Am liebsten singt sie Jazz, Blues und Black Music. Jetzt wollte es Sablik wissen. Sie hat sich für die elfte Staffel der Castingshow DSDS beworben. Am Mittwochabend strahlte RTL den Auftritt aus.

„Best Thing I never had“, hieß der Titel, den die Wahl-Geltingerin im kurzen, weißen Strickkleid fehlerfrei zum Besten gab. Bewertet wurde Sablik neben „Pop-Titan“ Dieter Bohlen von Rapper Kay One, Schlagerikone Marianne Rosenberg und Mieze Katz, Sängerin von „MIA.“.

Die Jurymitglieder waren sich einig. „Ich freue mich, dass Du Dich entschieden hast, hierher zu kommen“, urteilte Mieze Katz. Lob bekam Sablik auch von dem für seine kritischen Sprüche bekannten Bohlen: „Du hast vier Mal ,Ja‘. Ich finde, Du bist die beste Sängerin, die ich heute gehört habe. Du siehst am besten aus. Und du bist einfach ganz, ganz toll.“ Auch Kay Ones Geschmack hat Sablik getroffen: „Ich glaube, ich bin verliebt“, schmachtete sie der Rapper an. Nur einen Wermutstropfen gab es, „dass sie einen Freund hat“, schob er nach. Und der wartete schon vor der Tür. „Jetzt gehen wir Party machen“, freute sich Kevin, dass es seine Freundin in die nächste Runde geschafft hat.

In den kommenden Sendungen wird sich zeigen, wie weit Sablik in der Castingshow kommt. Als nächstes muss sie sich im „Recall“ beweisen.

(wt)

Auch interessant

Meistgelesen

Bambi 2018: Florian Silbereisen verschwindet plötzlich - Zuschauer sind verwundert
Bambi 2018: Florian Silbereisen verschwindet plötzlich - Zuschauer sind verwundert
Mutter Beimer und Gabi Zenker fassungslos nach „Lindenstraße“-Aus: Eine kämpft mit den Tränen
Mutter Beimer und Gabi Zenker fassungslos nach „Lindenstraße“-Aus: Eine kämpft mit den Tränen
Bambi-Preisträger prognostiziert Weltuntergang: „Wir steuern in eine Katastrophe“
Bambi-Preisträger prognostiziert Weltuntergang: „Wir steuern in eine Katastrophe“
„Bauer sucht Frau”: Zwillingsschwester von Tayisiya kommt zu Besuch - Problem für Landwirt Matthias?
„Bauer sucht Frau”: Zwillingsschwester von Tayisiya kommt zu Besuch - Problem für Landwirt Matthias?

Kommentare